Darf die Polizei bei einer Vermisstenanzeige ein Handy orten?

4 Antworten

Das könnte vielleicht Leben retten wenn eine Person einen Unfall hatte ,zB im Wald mit dem Fahrrad verunglückt ist und keiner hat es gemerkt. Und es schon dunkel wird, muss es schnell gehen da jede Minute zählt. Brauch man keine Richterliche Genehmigung.

Nein das dürfen Sie nicht da die "vermisste" zuvor einwilligen muss und das geht schlecht wenn diese vermisst ist. Sie dürfen das vor allem nicht wenn die vermisste Person volljährig ist, da diese dann entscheiden kann wohin Sie geht und evtl. Möchte die Person nicht das die Menschen die sie suchen Sie finden.

Sicher ? Quellen ?

Ja eigentlich schon

Ja hab aber eh ein anti Trecker das mich keiner orten kann

Du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann was? Wenn man dich orten WILL dann kann man das immer, wenn man weiß wie.

Haha, der war gut. Bestimmt als App im Sparabo bei Jamba geladen? xD

Was möchtest Du wissen?