CS:GO Waffenskins geklaut worden

4 Antworten

Naja, das kommt drauf an wie du betrogen wurdest, bei einem Freund von mir z.B. hat sich ein Hacker in sein Steam reingehackt und hat ihm alle seine Skins gestohlen(400€) und daraufhin hat er den Steamsupport kontaktiert. 4 Tage später hatte er seine Sachen zurück. Wenn du auf einen link geklickt hast, dann hast du Pech gehabt, aber wenn du getradet hast und da deine Sachen verloren hast, dann kann es sein das Steam den letzten Trade zurücksetzt, aber du brauchst wirklich gute Argumente. Bei meinem Freund war es eine einmalige Ausnahme. Viel Glück Marko

Wenn du gescammt wurdest oder auf Phishing reingefallen bist haste keine Chance, beides passiert aber auch nur aus Dummheit oder Naivität... Wenn dein Steamaccount gehackt wurde( was nicht passieren sollte, man sollte immer Steamguard aktivieren) gibt es Chancen, welche aber geringer sind als ne Dragonlore Random gedroppt zu bekommen

Wenn es durch das Steam trade fenster geschah hast du Pech gehabt. Keine rückerstattung steht alles in den AGBs und auch in deren Support. Dort findet man auch Hinweise wie z.B. ohne Middlemen zu traden, vorm dem accepten nochmal genau alles durchgehen usw.

Rückerstattung der Skins gibt es nur, wenn sich jemand auf deinem Account einloggt und deine Items an einen anderen Accout schickt. Dort wird gehandelt aber sonst sieht es schlecht aus.

Viel Glück und halt uns auf dem laufenden.. würde mich Interessieren was der Steam Support antwortet.

1.Wie wurdest du betrogen? 2.Pech gehabt du kannst wahrscheinlich nichts mehr machen

Was möchtest Du wissen?