Checkliste für eine Putzfrau? Sind 2,5 Stunden die Woche ok?

13 Antworten

2,5 Std. scheinen mir ziemlich knapp.

Ich würde an Deiner Stelle einmal mit ihr gemeinsam putzen. Dabei kannst Du ihr auch genau Deine Wünsche sagen. Worauf Du Wert legst, was sie wie putzen soll u.s.w.

Anschließend weißt Du wieviel Zeit sie benötigt.

Hallo,

es soll ja kein arkordarbeit sein..stelle sie ein für maximal 4 stunden das wäre ok..sie muss sich ja erst mal einarbeiten ect...gib ihr die chance mal vorbei zu kommen und klärt es in einen ruhigen gespräch...

Gruss Daisyline

Ich finde die Zeit arg knapp bemessen. Und ich würde es bei mir nicht in dieser Zeit schaffen, wenn ich es gründlich machen soll.

Also 120 km in 2,5 Stunden ist ein bisschen viel verlangt.

Würde mal 4 Stunden vorschlagen und schauen was sie dabei schaft. Find 2,5 Stunden zuwenig um es ordentlich zu machen

Was möchtest Du wissen?