Autospiegel wurde mir abgefahren was nun :-(

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Äähm, Moment, worüber beklagst Du Dich eigentlich? Da hat jemand den Außenspiegel abgefahren, das ordnungsgemäß bei der Polizei gemeldet, das ist doch BESTENS! Du brauchst Dich jetzt nur an die Polizei zu wenden, die vermittelt quasi den Kontakt, dann wendest Du Dich an die Versicherung des anderen Autofahrers und alles läuft. DU musst doch für den Schaden nicht aufkommen! Du hast doch nur geparkt.

Aber: lass nichts reparieren, bevor Du nicht mit der Versicherung in Kontakt warst - sonst könnte das Diskussionen geben.

Danke Dir für das Sternchen! :-)

Besser geht es doch gar nicht, Unfallfahrer bekannt und geständig, Versicherungsdaten also auch bekannt. Dann jetzt nichts wie zur Polizei und die Daten geholt. Mit den Versicherungsdaten fährst Du dann in eine Werkstatt. Die erstellen ein Gutachten und treten mit der VErsicherung in Kontakt und die Geschichte wird in der Regel schnell erledigt. Der Schaden wird wahrscheinlich nihct teuerer als 250 Euro sein, kann also auch sein das der Unfallverursacher den Schaden bar bezahlt um nicht hochgestuft zu werden. Das wäre der Idealfall, der Verursacher ist dann der Auftraggeber in der Werkstatt und du hast einen neuen Spiegel. :-)

Ich beschwere mich weil ich das Auto brauche und nicht fahren kann :-( und das bestimmt Länge dauert bis ich Geld sehe von dem .. Solange kann ich nicht mit dem Auto fahren :-( ..brauche das doh .. Bekommt man nen Ersatz Fahrzeug ? Kann ich das in der Werkstatt auf kosten des Verursachers machen lassen ?

DU siehst sowieso kein Geld von denen. Aber ich nehme an, Du hast inzwischen wohl mit der Versicherung telefoniert und weißt jetzt, wie es läuft. :-) Glück gehabt, dass der Verursacher sich nicht einfach verdrückt hat!

Bring den Wagen in die Werkstatt,tritt die Forderungenab.Dann kann die sich mit der Versicherung auseinandersetzen

Der Schaden wird von der Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers bezahlt.

Gegebenfalls bekommt Ihr einen Wertverlustausgleich!

V.G.

Was möchtest Du wissen?