Wann kann ich in Rente gehen bei 50% Schwerbehinderung (seit 1994) ?

3 Antworten

Hallo pelikan888,

Deine Frage läßt sich so einfach nicht beantworten. Du müßtest Deine Renteninformation zur Hand nehmen. Dort steht normalerweise eine Übersicht über Deine Möglichkeiten zum vorzeitigen Renteneintritt und die damit verbundenen Abzüge.

Ansonsten lohnt es sich immer, die Beratung der DRV in Anspruch zu nehmen. Häufig empfiehlt sich online einen Termin zu vereinbaren: https://www.eservice-drv.de/eTermin/dsire/step0.jsp Viele Kommunen bieten durch geschulte Mitarbeiter Sprechstunden in Rentenfragen an.

Mit 50% BG kann man ab 63 ohne Abzug und mit 60 mit Abzug in Rente gehen. Pro monat werden 0,3 % abgezogen bei 3 Jahren also 10,8 %. Zusätzlich durch das Rentengesetz immer pro Jahr einen Monat länger warten. Bei 1957 geboren sind das 11 Monate. Also mit 60 und 11 Monaten in Rente mit 10,8 % Abzüge.

Was möchtest Du wissen?