Ist mangelnde Gartenpflege ein Kündigungsgrund in der Mietwohnung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst dich nicht ungerecht behandelt fühlen, weil auch das Aussehen deines Gartenanteils sich auf den Gesamteindruck auswirkt. Möglicherweise hat der Vermieter auch Verpflichtungen aus der Hausordnung, die er ohne deine Mitwirkung nicht erfüllen kann. Das sollte er aber im Mietvetrag fixiert haben.

installateur: Wenn du dich ausser Stande fühlst, in dem "kleinen" Garten das Unkraut zu jäten, den Rasen zu mähen und die Hecken zu schneiden, und dir der Vermieter wegen der sichtbaren Vernachlässigung mit der (berechtigten) Kündigung droht, gib den Garten zurück, damit ihn der Vermieter anderweitig vergeben kann.

Was möchtest Du wissen?