Grundbuch Austragung erzwingen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kenne ich nur die Zwangsversteigerung zum Zweck der Auseinandersetzung.

Die kannst Du selbst beantragen und das Haus dann selbst ersteigern.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die ja bereits vorgeschlagene Teilungsversteigerung wird sich noch länger in die Länge ziehen als im Normalfall, nämlich dann, wenn alle Miteigentümer in Deutschland leben.

Der entsprechende Gerichtsbeschluss muss ja zugestellt werden. Sofern die Adresse in den USA bekannt ist auf diplomatischem Weg, ansonsten per öffentlicher Zustellung.

Als Miteigentümer kannst Du natürlich mitbieten, mußt dann aber auch in der Lage sein, den Bietpreis zahlen zu können.

Was möchtest Du wissen?