WBK beantragen, Jagdschein noch nicht gültig

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beantragen kannst du sie, wirst du aber nicht bekommen. Das muss ich leider so sagen. Ohne gültigen Jagdschein besteht per Gesetz auch kein Bedürfnis für eine Waffe. Ergo bekommst du auch keine WBK. Schau dazu bitte auch mal auf meinen Kommentar zur Antwort von Outlawtrail.

Gruß und Waidmannsheil, Terrier74

Hallo Terrier,

so habe ich mir das vorgestellt, vielen Dank für Deine Antwort.

Was das Amt denke ich machen kann ist, mir vor dem Jagdjahr eine Zeit einzuräumen mich für die kommende Saison auszurüsten. Der Jagdschein ist ja gelöst. Darauf spekuliere ich ehrlich gesagt und werde hier über die Antwort vom Amt noch was schreiben.

Es kann natürlich sein, dass die sich absolut quer stellen, dann ist halt warten angesagt :-( Ich wollte ehrlich gesagt vorher mal ein wenig auf den Schiessstand was sich damit dann ja erledigt hat.

Weshalb ist Dein Jagschein erst ab 4/14 gültig? Im Bürgerbüro?? Diese werden üblicherweise erst zu diesem Datum bei der Behörde (Landratsamt etc. - wie auch die WBK) ausgestellt. Wie auch immer, Du kannst Dir dazu noch Tagesjagdscheine ausstellen lassen bis dorthin.

Hattest Du bisher keine WBK?

Hi Antnschnobe,

danke für Deine Antwort, mein Statement weiter unten :-)

Weidmanns Heil!!

@Schnepfenstrich

Ok. : ))

Dann ist's klar. Aber ohne diesen Jagdschein darfst Du eben auf keiner Jagd teilnehmen, auch nicht zur Nachsuche, denn Deine Jagdhaftpflicht ist ja auch erst ab diesem Datum gültig. Beantragen kannst Du die WBK, wenn ein Bedürfnis vorliegt. Wäre hier ab 1.4.2014 so. Ob es jetzt schon akzeptiert wird? Schießt Du noch nebenbei in einem Großkaliberverein? Das wäre günstig. Ansonsten würde ich es einfach auf einen Versuch ankommen lassen.Wenn nichts geht, laß Dir zu den einzelnen Jagden einfach einen Tagesjagdschein ausstellen (gelten, so weit ich in Erinnerung bis zu 14 Tagen).

Weidmannsheil ; )

@antnschnobe, UserMod Light

Waidmannsheil :-)

Genau darin liegt meine Frage begründet. Ich habe heute bei Egun schöne Waffen gesehen, die bald auslaufen. Darum würde ich gerne schon jetzt zugreifen. Ich bin mir bewusst, dass es vor Beginn des Jagdjahres nicht mit der Waffe ins Revier geht, dafür bin ich zu lange Jäger gewesen.

Ich werde es am Montag drauf ankommen lassen aber bin mir auch fast sicher, dass ich momentan kein Bedürfnis habe auf Grund des erst später eintretenden Bedürfnisses.

Versuch macht Kluch (g) :-)

@Schnepfenstrich

Eben, viel Glück dann und weiterhin WH. ; )

Das Ausstellen der WBK ist mit einem gültigen Jagdschein eigentlich kein Problem. Lediglich der Voreintrag kommt mir bedenklich vor. Wo war die Waffe vorher registriert? Erworben? etc. Soweit ich weiß, ist die WBK nicht an die Gültigkeit des Jagdscheins gebunden.

Hallo Outlawtrail,

das Problem ist, es ist kein gültiger Jagdschein weil erst ab April in Kraft tretend (neues Jagdjahr), ich hatte kein Interesse für 2einhalb Monate noch mal die vollen Abgaben zu zahlen.

Ich besitze im Moment keine Waffe, aber ich möchte mir mindestens eine Kurzwaffe eintragen lassen um auf Nachsuchen mitzugehen.

Erst mal vielen Dank für Deine Antwort, Dein Statement ist sicher richtig, dass die WBK nicht an die Gültigkeit des Jagdscheines gebunden ist (würde ja den sofortigen Entzug bei ausbleibender Erneuerung des Jagdscheines bedeuten), ich wollte aber wissen, ob die Neubeantragung der WBK einen gültigen Jagdschein voraussetzt. Denn im Moment besitze ich einen Jagdschein mit Gültigkeit ab April 2014

Hallo Outlawtrail.

Doch, ist sie. Denn ohne gültigen Jagdschein besteht auch kein Bedürfnis an Waffen. Ich wollte mal für ein Jahr mit der Jagd aussetzen und hatte deshalb auch meinen JS nicht verlängert. Nach nicht mal 8 Wochen bekam ich Post. Und man hat mich dort eiskalt vor die Wahl gestellt: JS verlängern oder Waffen abgeben. Also habe ich dann doch wieder verlängert und Versicherung bezahlt, obwohl ich gar keine Jagdgelegenheit hatte. So sind halt unsere Gesetze. Ohne gültigen Jagdschein darf man nicht jagen und wer nicht jagen darf benötigt auch keine Jagdwaffe. Demzufolge auch keine grüne WBK. Da kennt der Amtsschimmel nix.

Was möchtest Du wissen?