Säumniszuschlag und Mahngebühren auf Grundsteuerbescheid B?

2 Antworten

Säumniszuschläge ergeben sich aus der Abgabenordnung, das ist Steuerrecht und somit sind sie auch zulässig und zu erheben.

Die Höhe der Mahngebühr bestimmt sich nach der örtlichen Gemeindeordnung.

Was möchtest Du wissen?