Nachbar macht häufig fast täglich Feuer im Garten. Was tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist Sache des Ordnungsamtes. Besteht der Verdacht der Ruhestörung oder Belästigung der Nachbarn, darf es einschreiten. 

Lieben Dank für die hilfreichste Antwort :-)

Zunächst würde ich das Gespräch suchen.  Wenn das nichts bewirkt, kann man beim Ordnungsamt bescheid  geben.  Denn Feuer machen im Garten ist verboten. 

Schon mal mit anderen Nachbarn gesprochen? Wenn Ihr zu mehreren eine Anzeige bei der Polizei erstattet ist das für Dich denke ich günstiger. Du kannst auch seinen Vermieter ansprechen. Er findet das gefährliche Spiel mit dem Feuer wahrscheinlich auch nicht lustig.

Natürlich kannst Du den Amtsweg beschreiten und beim Ordnungsamt nach-fragen, ob die Feuer angemeldet wurden. Ob das aber dem nachbarlichen Frieden dient, wage ich mal zu bezweifeln.

Ich wäre dann so ein Nachbar, der dann die Polizei ruft wegen unangemeldetem Feuer, Ruhestörung (Böller) und ich glaub wegen der Müllentsorgung gibts auch noch einen drauf :)

Einfach mal filmen und die Polizei rufen!

Filmen geht leider nicht weil er nen hohen SichtSchutzZaun hat

Was möchtest Du wissen?