Mit Mofa in falscher richtung durch einbahnstraße, weil Fahrrad frei?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe selber einen Mofaschein und fahre mit dem Roller.. Jedoch ist das zu gefährlich mit einem Mofa und Roller in der Einbahnstraße zu fahren ich hab' das auch einmal gemacht ausversehen, da ich es total vegessen und übersehen hatte. Durch Tunnel dürftest du dann theoretisch auch nicht fahren, da dort keine Fahrräder durch dürfen. Dort darfst du aber durch, da du kein Fahrrad bist, aber ungesund.

ja so lange bis du zum ersten mal zahlen musst,da verboten

weil man ja auch auf fahrradwegen fahren darf obwohl kein Mofa frei schild vorhanden ist

Das gilt außerorts, innerorts muss nach wie vor das Schild vorhanden sein.

Nein, mit Deinem Mofa darfst Du nicht gegen die Einbahnstraße fahren.

Nein, ein Mofa ist kein Fahrrad.

Was möchtest Du wissen?