Kur über Weihnachten und Silvester bewilligt, kann man sich gegen das Datum wenden?

5 Antworten

Ich denke, wenn man es gut erklären kann, kann man vielleicht auf ein entgegenkommen hoffen. Also anrufen, schreiben, gut darstellen, wie es für euch aussieht- dass er weit weg ist.

Ansonsten mal ein etwas anderes Weihnachten machen und vllt ein paar tage Urlaub dort einschieben?

Das ist vllt doof, aber sicher ein weihnachten, bei dem man sich aufs wesentliche besinnt, und an das man sich noch lange erinnert. Vielleicht ist es ja auch in der für euch neuen Landschaft sogar spannend???

Wendet euch direkt an die Kurklinik...die Rentenversicherung hat mit dem genauen Datum nix mehr zu tun.

Haben viele Kliniken über die Feiertage nich sogar zu?Zumindest Weihnachten...nicht unbedingt Sivester....Ich war über Silvester auch mal zur Kur mit meinen Kindern...wurde richtig was geboten...in dieser Klink waren Heiligabend keine Gäste da.Der Betrieb ging am 27 Dezember erst los.

Kannst du nicht. Dein Vater hat den Termin bekommen und muss ihn wahrnehmen. Tut er das nicht, wird ihm unter Umständen die Kur ganz gestrichen und zumindest vorerst keine neue gewährt.

ach mensch das macht mich jetz echt traurig...tja wenn das mit dem ort verlegen so einfach wäre...mein freund hat ja auch familie mit denen er weihnachten verbringen will und meine eltern haben haus und tiere ;( er wird auf jeden fall mal beim Kurhaus anrufen und schaun, was die sagen.

Doch das Antrittsdatum ist sehrwohl zu ändern,--ruf einfach in der Klinik an und bitte um ein neues Datum. war bei mir nie ein Problem und die Reha bekommt dein Vater trotzdem!

tatsache er konnte durch einen Anruf die Reha verschieben. Vielen dank für eure Ratschläge

Er soll froh sein, dass die Kur bewilligt wurde. Das Datum kann man normalerweise nicht ändern. Die Kliniken wollen gleichmäßig ausgelastet sein und schließen nicht über die Feiertage.

Ähnliche Situation: Meiner Mutter wurde vor 3 Jahren eine Kur bewilligt, sie war dann über Weihnachten und Silvester 5 Wochen lang im Allgäu. Da gab es auch nix am Datum zu ändern. Mein Vater ist dann für anderthalb Wochen über die Feiertage ins Allgäu gefahren, und mein Lebensgefährte und ich haben einen Skiurlaub über Weihnachten in Tirol mit einem Besuch an Heiligabend bei meiner Mutter in der Kurklinik verbunden.

Was möchtest Du wissen?