kind wegnehmen wegen mietschulden? Hilfe!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wegen Schulden wird Dir niemand Kinder wegnehmen. Sie wollen nur schauen, ob durch die Geldprobleme das Wohlergehen der Kinder beeinträchtigt wird. Wenn es den Kindern gut geht, gibt es auch keinen Grund, sie Dir wegzunehmen. Also keine Sorge.

Nein, dann müßten schon viel Kinder aus ihrer Familie genommen werden. Solange Du Dein Kind nicht vernachlässigt wird man es Dir nicht wegnehmen.

Vielleicht bist Du sehr jung und sie wollen schauen, ob Du überhaupt ein Verhältnis zu Geld hast? Wollen Dir sicher nur Helfen! Nur weil das JA kommt, mach Dir keine Sorgen...wenn Du Dir nichts vorzuwerfen hast!

Nein, die nehmen das Kind nicht weg. Lass Dir helfen von denen!! Vielleicht haben sie Mittel, die Du beantragen kannst. Zumindest fuer das Kind. Falls Du eine Mama hast, die gelegentlich den Enkel huetet und ein gutes Verhaleltnis zu Euch hat, wirft das auch ein gutes Licht auf Dich!

nein, solange keine kindswohlgefährdung besteht, können und werden die nichts machen...

Was möchtest Du wissen?