Ist es verboten, während der Autofahrt zu filmen?

5 Antworten

Selbstverständlich darf man Straftaten oder auch Beweisfotos von unklaren Verkehrssituationen aus dem Auto heraus aufnehmen! In solchen Fällen darf man auch mit einer Hand lenken. Ein Polizist, der das verbieten will könnte sich u.U. der Strafvereitelung oder Unterschlagung von Beweismitteln schuldig machen. Die Gerichte sind unabhängig und urteilen zum Glück auch ganz anders als die Ordnunsbehörden. Tipp: installiere ganz einfach eine Kamera fest im Fahrzeug und lass sie in solchen Situationen mitlaufen. Auch die dienstl. Tätigkeit von Polizisten darf man filmen!

In diesem Fall geht es zwar nicht um überhöhte Geschwindigkeit, aber du "darfst" am Steuer NICHTS anderes machen ausser die Hände am Steuer zu haben. :) Umfasst somit Videokamera, Zigaretten oder - im dümmsten Fall damit erwischt zu werden - Wasserflasche in der Hand... >> und das alles steht nicht im Gesetz, ist aber trotzdem nicht erlaubt.

Wenn das deine Frage beantwortet.

Du hast die Hände wahrscheinlich nicht am Steuer, sondern an der Kamera gehabt und du hast dein Sichtfeld wahrscheinlich stark eingeschränkt, wenn ich davon ausgehe, dass da durchs Okular der Kamera geguckt hast. Leuten wie dir sollte man den Führerschein abnehmen.

Man sollte den Leuten den Führerschein abnehmen, die permanent drängeln oder zu schnell fahren, die dauernd andere provozieren und sich selbst in Gefahr bringen! Und mir mit 36 km/h in einer 50-Zone mit Videokamera in der Hand auch! Alles klar. Ich weiss Bescheid.

Autofahren kostet eh nur Geld, Nerven und Gesundheit. Ich glaub, ich werde wieder aufs Fahrrad umsteigen - ist irgendwie viel besser als Autofahren.

Eine Videokamera gehört genauso wenig ans Steuer, wie ein Handy! Man kann mit Kamera genauso wenig konzentriert fahren, wie mit Handy in der Hand! Meiner Meinung nach, solltest du mindestens das Strafmaß bekommen, wie mit Handy am Steuer! Und noch viel mehr! Auch wenn du das nur "mal sehen möchtest" wie es aussieht, was meiner Ansicht nach, mehr als kindisch ist!

Ihr habt ja alle so Recht. War dumm von mir. Dann muss ich wohl mit den Konsequenzen rechnen. Ich denke mal, dass wird so wie "Handy am Steuer" bestraft.

Mal sehen, ob da was kommt. Ich kann Euch dann ja berichten, was die da so reingeschrieben haben. Nur: Warum steht das nicht im Gesetz, wenn es verboten ist?

Man lernt schliesslich aus Fehlern und das habe ich. Ich werde nie wieder eine Kamera oder Handy oder etwas, was mich ablenkt, in die Hand nehmen und meine beiden Hände am Lenkrad lassen.

Gruss Florian

Was ist denn daraus geworden? Hattest Du einen Anhörungsbogen erhalten?

Was möchtest Du wissen?