Ist es verboten, im Kofferraum eines Autos zu sitzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klaro kann sie, und sie könnte dafür sogar dem Fahrer belangen oder Punkte verteilen... Der Kofferraum ist nunmal kein sicherer Platz.

Wäre es ein abgesperrtes Privatgelände sieht es anders aus, aber im Straßenverkehr gelten nunmal Regeln

ja kann sie und das wird sie wenn sie euch sieht. da das grobe fahrlässigkeit in tateinheit gefährlicher eingriff in den straßenverkehr ist würde auf euch eine anzeige zukommen.

Hallo FilzZ,

auf denjenigen, der Personen im Kofferraum transportiert kommt gem. bundeseinheitlicher Tatbestandskatalog folgender Bußgeldbescheid zu.


Tatbestandsnummer: 123612

Tatvorwurf: Sie führten das Fahrzeug, obwohl die Besetzung nicht vorschrifts- mäßig *) war, wodurch die Verkehrssicherheit wesentlich litt.

Ordnungswidrigkeit gem.: § 23 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 108 BKat

Bußgeld: 80,00 Euro + 28,50 Euro Verwaltungsgebühren

Punkte: 1

B - Verstoß = Personen in der Probezeit, die schon einen B - Verstoß begangen haben, müssen zur Nachschulung


Passiert noch ein Unfall und die Person im Kofferraum wird verletzt bleibt es nicht mehr bei einer Ordnungswidrigkeit, sondern unter Umständen kann auf den Fahrer ein Strafverfahren nach folgendem Gesetz zukommen:


§ 229 StGB - Fahrlässige Körperverletzung

Wer durch Fahrlässigkeit die Körperverletzung einer anderen Person verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


Und das es fahrlässig ist, Jemand im Kofferraum zu transportieren und dass die Gefahr dadurch bei einem Unfall schwer verletzt zu werden, enorm groß ist, dürfte wohl jedem klar sein.

Das die Polizei Euch also anhält, wenn sie Euch bei so eine Fahrt erwischt, dürfte ja wohl klar sein.

Schönen Gruß
TheGrow

Kann uns die Polizei deswegen anhalten?

Natürlich, sowas ist nicht erlaubt und verstößt gegen die Verkehrssicherheit!

Ja, kann sie, und wird auch inklusive Strafe

Was möchtest Du wissen?