ist der Hin- und Rückweg zur Baustelle Arbeitszeit?

5 Antworten

Hängt von Deinem Arbeitsvertrag ab...

Es gibt Arbeitgeber, die rechnen Ab- und Abfahrt voll als Arbeitszeit, andere nur halb (bzw. nur eine Fahrt), andere gar nicht.

Ein rechtlicher Anspruch auf bezahlte Fahrten besteht meines Wissens nicht.

Wobei ich mir da nicht ganz sicher bin: Wenn Du z. B. vor der Fahrt erst mal einladen musst und nach der Rückfahrt noch entladen, liegen die Fahrten ja innerhalb Deiner "Stempelzeit", könnte sein, dass die dann bezahlt sein müssen ...

Erst wenn Du den Hammer in der Hand hälst fängt Deine Arbeitszeit an. Allerdings gibt es noch den Arbeitsweg auf dem Du versichert bist. Gruß

Ein ganz klares vielleicht. Arbeites du schon vorher, beläds z.B. das Fahrzeug mit Gerüstteilen?

Fahrten zur Arbeit zählen nicht als Arbeitszeit.

Normal nicht. Es sei den, dein Chef ist sehr kulant.

Was möchtest Du wissen?