Gmbh sitz vorerst privatadresse?

5 Antworten

Den Vermieter geht das nichts an ?

Und deine neue GmbH, bekommt keine Kredite ohne dich als Vollhafter. Daher kannst du dir die GmbH sparen. Nach dem Motto Kredit in der GmbH haftung - geht nicht.

Deine Bank wird das auch nicht machen. :-)

Wende dich mal an die IHK, lege denen einen Businessplan vor, die prüfen den. Mit den hast du dann bei der Bank zumindest eine Chance das die irgendwas prüfen.

Es steht nirgendswo geschrieben, dass die Geschäftsräume 
nicht auch Privat genutzt werden können.
Im Umkehrschluss kann man die Privatwohnung völlig legal 
als Geschäftssitz anmelden.
Sollte jemand vom Amt ihre Unterlagen einsehen wollen, 
müssen sie einen Platz bereitstellen (Esstisch), wo man die Unterlagen
einsehen kann und eben die Unterlagen bireitlegen.
Nur wenn man Steuerhinterziehung, Betrug oder ähnliches gemacht hat,
muss man damit rechnen, dass auch das private duchwühlt wird.

Mit diesem Geschäftssitz ist dem Gesetz genüge getan.
Die Physikalische Adresse ist vorhanden (halt privat genutzt).

Ja aber es soll angeblich Pflicht sein   ..... gmbh  auf Postkasten zu schreiben und das erlaubt der Vermieter nicht. 

Da ist dringend Beratung angesagt.

Zum einen werden z.b. Businessplan, Wirtschaftlichkeitsrechnung etc. benötigt.

Ferner werden, jedenfalls die meisten kfw Kredite, über die Hausbank z. b. in Form einer Bürgschaft beantragt.

Suche dir im Zweifel einen Steuerberater der auch Existenzgründer berät oder falls es bei dir eine Existenzgründungsberatung gibt mache dort einen Termin.

Auch die IHK kann hier Ansprechpartner sein, was die Beratungsmöglichkeiten bei dir in der Nähe anbelangt.

Eine GmbH ist nicht gerade mal eben gegründet, da fallen neben der Stammeinlage mind. 25000 Euro müssen eingezahlt werden, auch Notar und Gerichtskosten an. Ferner dauert dies und ist nicht in paar Stunden erledigt.

Da hat dein Vermieter kein Mitspracherecht, da du ja dort nur die Adresse hast und nicht gewerblich arbeitest. Ich würde hier einen Aufkleber auf den Postkasten machen.

Ja das kannst du, du musst beim Umzug eben die Änderung des Firmensitzes wieder ins HR bringen.

Was möchtest Du wissen?