Fahren ohne Fahrerlaubnis 2 mal mit dem Roller

3 Antworten

ich denke nicht, daß man dir gleich eine Jugendstrafe aufbrummt. Maximal ein Freizeitarrest. Das hängt davon ab, wie du dich gibst und was für einen Eindruck der Richter von dir hat. Nur wenn du zweimal bei Kontrollen erwischt wurdest, ist natürlich davon auszugehen, daß du das öfters machst. Du kannst nicht sagen, daß du zufällig genau bei den beiden einzigen malen, wo du das gemacht hast, ausgerechnet kontrolliert wurdest. Daher denke ich, daß du auf jeden Fall zu etwas verurteilt wirst, was du auch spüren wirst. Selbst wenn es Sozialstunden werden, sind das sicher nicht wenige.
Aber mal ehrlich, das war doch nun wirklich saudoof, daß du zu dem Termin nicht erschienen bist. Du solltest es jetzt aber nicht auf deinen Vater schieben. Das kauft dir der Richter doch nicht ab, daß dein Vater deine Post aufmacht und dir nicht zeigt. Damit würde dein Vater gegen das Briefgeheimnis verstoßen. Also du bist geladen worden und die Ladung ging an deine Adresse. Damit mußt du dafür sorgen, daß du zu dem Termin kommst.
Wenn du mich fragst, geh dort jetzt hin, entschuldige dich für alles (aber eine ehrliche Entschuldigung) und zeig dich vollständig geständig. Und danach mach so etwas nicht mehr! Dann kommst du noch ziemlich glimpflich davon. Aber stell dich mal darauf ein, daß du noch nicht gleich mit 17 oder 18 schon den Führerschein machen kannst, wie andere Leute.

Ne, das wohl noch nicht, aber um ein paar gemeinnützige Stunden kommst Du vielleicht nicht drum rum.

Ich hoffe doch eine sehr hohe Strafe! Hast du schonmal einen Besoffenen nach einem Unfall geholfen? Sicher nicht, Sozialstunden in der Notaufnahme wäre das Beste für dich - besser als jeder Knast!

Was möchtest Du wissen?