Stichwort "Forderungsverkauf" - ich würde keinen Kreditvertrag unterschreiben, wenn drin steht, dass die Bank das Recht hat, die Forderung zu verkaufen! Ansonsten: Sondertilgungsmöglichkeiten, ggf. Recht auf Tilgungssatzwechsel!

...zur Antwort

Die Frist beginnt mit dem Fertigstellungstermin - egal ob Ihr die Verzögerungen verantwortet habt, oder nicht! Das ist den Behörden einerlei!

...zur Antwort

Du musst tätig werden. Wenn Du das Geld beziehen willst ohne ein darlehen in anspruch zu nehmen, musst Du das der Bausparkasse mitteilen. Eventuell erhöht sich sogar der Guthabenzins nachträglich, je nach Tarif! Wie lange hast Du bespart und bekommst Du Arbeitnehmersparzulage? Wenn Du keine Arbeitnehmersparzulage bekommt, kannst Du den VL-Vertrag jederzeit beenden. Wer die Arbeitnehmersparzulage bekommt, muss bei Kündigung die Zulage zurückzahlen, wenn der Vertrag nicht mindestens 7 Jahre gelaufen ist. (6 Jahre muss die Einzahlung erfolgen - 1 weiteres Jahr gilt noch die Sperrfrist). Ach ja und Du solltest einen neuen VL-Vertrag abschließen und Deinen Arbeitgeber informieren, damit das Geld auf den neuen Vertrag bezahlt wird, wenn du wieder einen abschließt.

...zur Antwort

Hallo udoweh, bitte gib bei google mal die Begriffe ein: "erwerbsminderungsrente" und "hinzuverdienst", du gelangst dann auf ein Seite der Deutschen Rentenvesicherung und kannst eine Broschüre downloaden. Darin ist u.a. enthalten:

Die Hinzuverdienstgrenzen werden meist individuell berechnet. Entscheidend sind hierbei der vor Eintritt der Erwerbsminde­ rung versicherte Verdienst beziehungsweise die rentenrechtlichen Zeiten – umgerechnet in sogenannte Entgeltpunkte – und der Ort, an dem der Verdienst erzielt wird (alte oder neue Bundesländer).

Die Einnahmen sind steuerpflichtig, Du musst eine Erklärung abgeben. Das Thema Berufshaftpflicht lässt sich nicht pauschal sagen, Da müsstest Du uns mehr über Deinen Job sagen. Ggf. wäre eine Gewerbe anzumelden, denn als Freiberufler gelten nur wenige Berufsgruppen, z.B. Ärzte, Architekten... Bitte Begriff "Freiberufler" mal googlen.

...zur Antwort

Hallo caddybs - bei einem Kreditvertrag haften die Kreditnehmer i.d.R. gesamtschuldnerisch, d.h. dass jeder für die Schulden des anderen voll haftet! Das heisst die holen sich das Geld von demjenigen, der bezahlen kann. Aus meiner Sicht in voller Höhe!

...zur Antwort

Hallo Emma, ja genauso wie Du es selbst schilderst würde ich es auch sehen! Der Versorgungsfreibetrag findet erst Anwendung, wenn Du die Altersgrenze für die Rentenzahlung erreicht hast. Für die zweite Rate, die Du nächstes Jahr im Juli erhalten wirst, müssste der Freibetrag angewendet werden können.

...zur Antwort

Hallo JoergFinanz, hier war kürzlich mal eine Frage dazu, die Antworten müssten Dir helfen:

http://www.finanzfrage.net/frage/ab-welcher-einkommensgrenze-bei-selbstaendiger-nebentaetigkeit-ist-man-sozialversicherungspflichtig

...zur Antwort