Du musst bei deiner Kommune anfragen. Die geben dir dann die richtigen Formulare. Wenn du sonst noch Fragen hast, ich habe eine gute Internetseite gefunden http://www.wohngeldantrag.de/antrag/index.html

...zur Antwort

Wenn sich die Gehaltserhöhung aus einer Prozess ergibt, der bereits während der Ehe angefangen hat, hat der Ehepartner durchaus Anspruch auf einen Anteil. Wenn das aber nicht der Fall ist, hat die Ex-Frau keinen Anspruch.

...zur Antwort

Manchmal ist bei geringem Einkommen ein Insolvenzverfahren meist billiger als die Rückzahlung der Schulden. Eine Entscheidung sollte man von einigen Faktoren abhängig machen: Gerichtskosten (die muss man nämlich selber tragen, zwar gestaffelt auf 6 Jahre, aber trotzdem), derzeitiges Vermögen (alles was man zu Geld machen kann wird genommen. Das kann das Auto, Haus und auch Lebensversicherung sein), voraussichtliches Einkommen in den nächsten 6 Jahren (hier erhält man nur einen kleinen Teil von. Minimal sind es aber 990E)

...zur Antwort