Haus und Garage im Grundbuch gemeinsam; jetzt Trennung - wie? über Notar?

3 Antworten

Ja was Immobilien angeht, muß das über einen Notar laufen. Macht euch am besten vorher klar, wie das aufgeteilt werden soll, dann könnt ihr das dem Notar so mitteilen und er muß es nur noch als Vertrag aufsetzen und alle können unterschreiben. Ist eine Sache von wenigen Minuten und sollte nicht allzuteuer werden.

auf jeden fall immer notariel machen und notare sind auch unterschiedlich im preis ,wird aber sicher nicht so teuer

Es braucht dafür einen Notar! Aufpassen es handelt sich ja nicht um Wohnraum. Grunderwerbsteuer fällt ohnenhin an.

Was möchtest Du wissen?