Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Btmg?

2 Antworten

Du kannst einen Anwalt nehmen nur um Akteneinsicht zu bekommen, wenns dich wahnsinnig macht.

Wenn du dir das Geld sparen willst, würde ich von ausgehen, das es eingestellt ist. Sollte je noch was kommen, kannst du ja immer noch zum Anwalt.

Offensichtlich haben sie nicht viel Dich anzuklagen.

Hast Du Dich wirklich bedankt für die Vorladung?

Habe mich natürlich nicht bedankt 😄

@Jimjim69

In dem gesamten Verfahren war ich eigentlich auch nur Nebensache. Bei der Razzia des Angeklagten wurde sein Handy beschlagnahmt und nur aufgrund von chatverläufen wurde ich sehr wahrscheinlich beschuldigt. Alle 11 weitere Beschuldigte wurden auch das Verfahren teils gegen Auflagen eingestellt.

Was möchtest Du wissen?