Die Reha wird von der Rentenversicherung wohl sofort genehmigt, wenn durch die Kur voraussichtlich wieder eine Erwerbsfähigkeit erreicht werden kann. Ansonsten sollte man mit der Krankenkasse wegen eines Kostenzuschusses sprechen.

...zur Antwort

!00,-- Euro im Monat dürfen anrechnungsfrei dazu verdient werden. Die Einnahme sollte aber angegeben werden, dafür besteht eine Meldepflicht.

...zur Antwort

Schutzimpfungen für private Auslandsreisen müssen selbst gezahlt werden, sie zählen nicht zu den Regelleistungen der Krankenkasse.. In diesem Fall sollte man bei der Organisation nachfragen, bei der das Jahr abgeleistet wird, Vielleicht übernimmt sie die Kosten.

...zur Antwort

Die Bank darf keine weiteren Gebühren zum schon erhöhten Zinssatz verlangen. Eine Überweisung von einem Konto, bei dem der Dispo schon ausgenutzt wurde, erfordert keinen erhöhten Aufwand.

...zur Antwort

Wenn der Mietvertrag vorschreibt, dass Schönheitsreparaturen von entsprechenden Handwerkern erledigt werden müssen, ist die Klausel ungültig. Der mieter muss dann auch bei Auszug gar nicht renovieren!

...zur Antwort

Der Stinkefinger, der einer Radaranlage gezeigt wird, gilt bei uns als Beamtenbeleidigung. Und das kann auch noch teuer werden, kosten kann die Anzeige je nach Einkommen bis zu 4.000 Euro

...zur Antwort

Nur weil der Mietspiegel, den du dir leicht selbst besorgen kannst (Stadt, Internet etc.) nicht mitgeschickt wurde, ist die Mieterhöhung nicht unwirksam. Wenn alles andere stimmt (Fristen etc), wirst du demnächst mehr Miete zahlen müssen:

...zur Antwort

Nur, wenn eine Vaterschaft feststeht, wird auch eine Halbwaisenrente gezahlt. Dieser Nachweis muss der Rentenversicherung gegenüber erbracht werden. Ich würde einen Anwalt und das Jugendamt einschalten, vielleicht kann die Vaterschaft noch nachträglich bestätigt werden.

...zur Antwort