Kann man Schmerzensgeld fordern, obwohl man nicht vom Hund gebissen wurde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Hundebesitzer muss zahlen, wenn der Sturz eine direkte Folge des Angriffs war, - selbst wenn es nicht zu einem Kontakt gekommen ist.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Haftpflichtversicherung des Hundebesitzers das erstmal ablehnt.

... naja, das ist ähnlich wie mit Rundfunkgebühren - es hätte ja sein können wenn ...

Ich "erschrecke" mich und suche mir dann jemanden der meine 12 Wochen Krankheit bezahlt?

Was möchtest Du wissen?