Wie überrede ich meine Elter dazu ein Spiel, dass eigentlich ab 18 (Call of Duty Black Ops Cold War) ist zu kaufen und zu spielen?

Ich bin 13 Jahre alt, und habe heimlich Spiele ab 18 gespielt, als meine Eltern nicht daheim waren. Shadow of the Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider, Call of duty Modern Warfare 2, Call of Duty Modern Warfare Warzone, alles PS+ inklusive die ich mir heruntergeladen habe. Erstmals habe ich es ihnen nach ca 6 Monaten gesagt. Ich bin eigentlich Erleichtert, es ihnen gesagt zu haben. Aber ich hatte noch kein richtiges Gespräch mit ihnen. Meine Eltern sind sehr skeptisch zum Theme Shooter. Ich würde Ihnen gerne erklären, dass Freunde von mir, (13-15 Jahre) auch shooter spielen dürfen. Ich habe meinen Eltern versucht zu erklären, dass es nicht nur Grundloses Geballer ist, bzw Taktik habe ich ihnen erzählt.

Sie haben mit bereits Apex Legends, dass eigentlich ab 16 ist verboten, ich besitze jedoch Need For Speed Heat, das ebenfalls ab 16 ist. Ich dachte zuerst ich könnte meine Eltern überreden, idem ich z.B im Haushalt mehr helfe, mehr Lerne etc. Ich bin mir aber nicht sicher, ob sie wirklich ein Spiel ab 18 Jahren erlauben. Sie sagen es wäre nichts für mich, obwohl ich klar unterscheiden kann zwischen der echten und der Spielwelt. Ich bin mir im klaren, dass ich nur irgendwelche pixel die nicht existieren anschieße. Ich werde NICHT wegen einem Spiel auf die Straße gehen und randalieren.

Mir gefallen allgemein Kompetetive, taktische Spiele wie Cold War. Ich habe mich darüber schon informiert, und ich muss sagen es gibt brutalere Spiele.

Ich suche Tips :D

Recht
2 Antworten