muß man unterhalt zahlen wenn der vater sich in der ausbildung befindet?

5 Antworten

Ja, Kindesunterhalt ist immer vorrangig! Leider kann er auch rückwirkend herangezogen werden. Es muß ihm aber ein Selbstbehalt bleiben, siehe Düsseldorfer Tabelle.

Wie kam er die letzten zwei Jahre auf die Idee nicht zu bezahlen? Der Kindesunterhalt ist vorrangig vor (fast) allem anderen, sogar vor Ausbildung. Das Kind ist da, kostet Geld, er ist der Vater, also muss er zahlen; so einfach ist das.

Solange er unter einem bestimmten Einkommen ist ( mir fällt das Fachwort nicht ein ) KANN ( ergo muss ) er gar nicht zahlen

Selbstbehalt!

@moon73

danke!

Aber sicher. Ein Vater ist immer unterhaltspflichtig, solange seine Kinder keine 25 Jahre sind.

Ein Bekannter von mir hat das selbe Problem. Er muss trotz Ausbildung zahlen - allerdings bedeutend weniger.

Was möchtest Du wissen?