Seit 4 Monaten ohne Leistung was soll ich machen?

Ich lebe seit 4 Jahren in Deutschland in Rheinland-Pfalz in Mainz

ich wohnte bei meiner Tante bin 19 Jahre alt meine ganze Familie sind in Syrien verstorben

Jetzt wohne ich in Baden-Württemberg bein meinem Freund

Ich habe mich am 01.08.20 vom jobcenter Mainz abgemeldet und bin zu meinem Freund umgezogen und habe meinem Antrag bei dem neuen jobcenter gestellt am 15.09.20 habe ich die Zustimmung von Jobcenter bekommen um mich beim Rathaus zu melden darf

Beim Rathaus haben Sie erfahren das ich eine wohnsitzauflage am 02.12.20 wurde meine wohnsitzauflage abgestrchen

Aber ich musste neue Antrag stellen am 21.12.20 wurde ich im Rathaus angemeldet bis heute 20.01.21 habe die 3 Anträgen zum jobcenter geschickt und jeden Woche rufe ich an sie sagen das sie nix bekommen und sie werden mir neue Antrag schicken und ich habe bis heute nichts bekommen das heißt ich heba kein Leistung oder Lebensunterhalt seit 01.08.20 mein freund hat mir geholfen aber das problem die Krankenversicherung verlangen von mir eine Leistung vom jobcenter das ich arbeitslo bin damit sie von der Kosten befreien aber ich habe keine Leistung solange ich im Jobcenter Center nicht aufgenommen werde heute habe ich von der Hauptzollamt dass ich über 3000 € bezahlen muss für die Krankenversicherung

Mein Freund ist auch seit 4 Jahren in Deutschland und kennt sich damit auch nicht gut aus

Werde mich freuen wenn jemand mir helfen könnte

Hartz IV
1 Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.