Mobbing mit Rauch/Gestank in meiner Dachwohnung?

Hallo liebe Leser/Mitglieder,

wo fang ich am Besten an...

Seit Mitte Dezember '19 wohne ich in einer kleinen Dachwohnung in Niederbayern. Es ist ein Mehrfamilienhaus und seit meinem Einzug werde ich von der Frau im Erdgeschoss sowie dem Schwulen Pärchen direkt unter mir gemobbt. Es fing damit an, dass der Lebensgefährte der Frau unten mir für mich netterweise einen Gastzugang fürs Internet eingerichtet hatte. Es gab kein Telefonanschlusses (Dose).

Das Pärchen unter mir wurde auch sofort über mich informiert und zur Begutachtung hochgeschickt. Mit beiden Parteien haben ich außer guten Tag und meinen Namen nichts weiter gesagt. Gleich am Anfang wurde immer die Dunstabzugshaube (unter mir) ca. 3 Stunden angestellt + da meine nicht funktioniert (brauche keine) + kein Filter drin ist, stank es bestialisch nach Rauch altem Fett, Curry usw. Es gab sogar Rauchschwaden in meiner kl Küche. Da ich selbst durch geschlosse Türen kaum atmen konnte und immer husten musste, wurde dann endlich der Schlauch meiner DH entfernt und ein Verschluss auf die Öffnung gesetzt.

Ich sollte erwähnen, dass ich den kleineren Mobber mehrfach persönlich freundlich gebeten hatte, ob er die DH so lange nicht benutzt, bis meine weg oder verschlossen ist! Er lächelte, sagte natürlich, machte DH jeden Tag für ca. 2 h an. Nicht zu ertragen. Erst als der Vermieter mit ihm sprach, hörte es auf.

Jetzt zum aktuellen Fall: nachdem der kl Scheißer es bisher nicht geschafft hat mich weiter zu ärgern (Müll in meine Tonne schmeißen.) Der Rauchgeruch ist immer ab ungefähr 20.30 Uhr im Wohnzimmer. Es stinkt nach Rauch und ich Wände sind aus Spanplatten + Holzdecke. Es ist nicht auszuhalten. Ich muss husten und das Atmen fällt schwer.

Wie ist das möglich? Gerüche gehen nach oben, ok. Es gibt Ritzen, kl. Öffnungen etc. Kann mir jemand sagen, was das sein kann, (beide Rauchen nicht) und er müsste doch in seiner Wohnung auch den Rauch haben... Langsam habe ich Angst um meine Gesundheit.

Er soll angeblich Arzt sein 🤨 na ja, aber sein Partner scheint bei der Feuerwehr zu sein!

🙏🏻 Verzeiht den langen Text und Schreibfehler (Tastaurisch) Lg bine

Mietrecht
1 Antwort