Ein Bürge wird normalerweise immer nur für einen Kredit haften. D.h. er muss nicht dafür sorgen, dass der Schuldner sein Girokonto immer im Plus hat, sondern, dass er der Tilgung und Zinszahlung des Kredites nachkommt, bei welchem er mithaftet.

...zur Antwort

Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der Kreditkarte von Direktbanken, mit welcher man weltweit an allen Geldautomaten kostenlos Geld abheben kann. Hab es schon in vielen Ländern ausprobiert und bin begeistert. Da fast jeder Geldautomat Visa oder MasterCard akzeptiert (aber nicht jeder die ec-Karte) hat man hier echt gar keine Probleme mehr sobald man mal einen Geldautomaten gefunden hat.

...zur Antwort

Prepaid Kreditkarten werden häufig bei Kindern verwendet, wenn man ihnen den Umgang mit einer Kreditkarte beibringen möchte, aber trotzdem Kontrolle behalten möchte. Weiterhin wird sie auch benutzt, um seine eigenen Finanzen ein bisschen besser im Griff zu bewahren und nicht in die Schuldenfalle zu geraten.

...zur Antwort

Den Sozialversicherungsausweis bekommst du von deiner Krankenkasse. Ich gehe mal davon aus, dass du noch Familienversichert bist. Einfach bei der Krankenkasse anrufen und die Sozialversicherungsnummer anfordern. Diese wird dir dann zugeschickt.

...zur Antwort

Nein, du kannst nur Kosten von der Steuer geltend absetzen, wenn diese für die Arbeit auch notwendig sind. Da eine Kaffeemaschine nicht unbedingt sein muss, kannst du sie auch nicht absetzen.

...zur Antwort

Ein Fehler ist es sicherlich nicht, wenn man mal eine Bankausbildung gemacht hat und sieht, wie es in der Praxis läuft. Da hat man dann auch ein ganz anderes Verständnis zur Materie an der Uni und Lehrinhalte sind (hoffentlich) einleuchtender.

...zur Antwort