Gehaltserhöhung bei Vertragsverlängerung, wenn Betrieb denselben Posten mit über 5€ mehr pro Stunde bewirbt?

Hallo,

Ende November endet mein Vertrag. Ich bekomme nur 11,50€ die Stunde brutto, was sehr wenig ist. Aber als ich letztes Jahr den Vertrag abgeschlossen habe, habe ich das akzeptiert, da ich den Job dringend brauchte.

Nun bin ich umgezogen, und bei 2 Std 15 pendeln jeden Tag finde ich mein Gehalt viel zu niedrig. Ich suche bereits nach anderen Jobs in der Gegend, würde aber meinen Vertrag im alten Betrieb verlängern lassen, wenn ich nichts neues ab dem 01.12. finde.

Übrigens kriegen alle mit meinem ungelernten Posten (Kinderbetreuung ohne Fachausbildung, aber schon jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern) nur 11,50€.

Zwei Kollegen mit meinem Posten gehen gegen ihren Willen im November, und durch Zufall habe ich entdeckt, dass mein Betrieb wieder nach unausgebildeten pädagogischen Hilfskräften sucht. Dabei wirbt er mit der Bezahlung nach Tarif 8b!

Das wären bei meinen 20 Stunden die Woche 303€ mehr netto.

Ich finde es, ehrlich gesagt, unverschämt, dass neue Mitarbeiter direkt so viel mehr Geld kriegen sollen mit weniger Berufserfahrung und der gleichen Qualifikation.

Ich weiß von einem Kollegen, der als Hilfskraft seit 3 Jahren im Betrieb arbeitet, und dessen Lohn von 11,50€ die Stunde seitdem nicht erhöht wurde, obwohl er sehr gute Arbeit leistet. Der Betrieb füllt gerne Versorgungslücken in der Betreuung mit uns billigen Arbeitskräften. Allerdings hat sich mein Kollege bisher auch nicht getraut nach einer Gehaltserhöhung zu fragen.

Falls ich meinen Vertrag Ende November verlängern lassen muss, wenn das auch der Wunsch der Geschäftsleitung ist, und ich bis dahin noch nichts neues habe, möchte ich nur unter der Bedingung weiterarbeiten, dass ich auch 8b bekomme.

Wie stellt man so eine Gehaltsverhandlung am besten an?

Sollte ich sagen, dass ich aufhöre, wenn ich nicht dasselbe Gehalt bekomme wie in den neu ausgeschriebenen Stellen?

Und dann zur Not nachts Briefe sortieren, um irgendwie an Geld zu kommen, bis ich was neues habe?

Momentan bin ich noch Student, aber nicht als solcher angestellt, und bin definitiv auf einen Job angewiesen.

Vielen Dank für euren Rat!

2 Antworten