Ist die Bewerbung korrekt?

Schönen guten Tag, liebe User!

Nun bräuchte ich euer Wissen ☺️
Könnt ihr mir helfen? Brauche jegliche Kritik ...

Momentan sitze ich an der Bewerbung zur Finanzwirtin und habe eine „Schreibblockade“, beziehungsweise bin mir unsicher, ob die Bewerbung Abgabegerecht ist.

Sehr geehrte Frau ________,

wie bekannt, ist das Finanzamt eine der wichtigsten öffentlichen Einrichtungen in Städten oder Gemeinden. Somit hat es eine hohe Stellung in der steuerlichen Verwaltung. Die Aussicht bei einem dieser wichtigsten Einrichtungen, wie das Finanzamt __________, eine diversifizierte und fundierte Ausbildung zu erhalten und den Einstieg in die Berufstätigkeit im Finanzwesen zu schaffen, finde ich äußerst spannend und herausfordernd.

Bis Ende Januar 2019 besuchte ich das berufliche Gymnasium ______ - Gesundheit und Soziales im Schwerpunkt Ökotrophologie. 

Zurzeit arbeite ich in der Gastronomie, weshalb ich wichtige Stärken für den Job als Finanzwirtin mitbringe. Da momentan in meinem Betrieb Mitarbeitermangel herrscht, mache ich auch mal gerne Überstunden und springe spontan für andere Kollegen ein. Ebenfalls leite ich das Team mit. Daher zählen zu meinen Aufgaben unter anderem die Personalplanung, Einhaltung der Hygienevorschriften sowie die Einkaufsplanung. Die tägliche Arbeit mit den Kunden verbesserte meine Kommunikationsfähigkeit, welche mir bei der Konfliktbewältigung, vor allem in unserem Team, ein absoluter Vorteil ist. Zudem ermöglichen mir mein Einfühlungsvermögen und meine geduldige Art, mich im Umgang mit Menschen verschiedener Altersklassen auf individuellen Situationen sowie Probleme einzustellen. Herausforderungen gegenüber bin ich offen und arbeite mich durch meine Lernbereitschaft schnell in unbekannten Aufgabenbereichen ein. Da ich über gute Kenntnisse im Bereich der Arbeit mit Datenbanken, der Textverarbeitung und Grundkenntnisse in der Tabellenkalkulation verfüge, macht mir das Arbeiten am PC viel Spaß.

An der Dualen Ausbildung zum Finanzwirt bei der niedersächsischen Finanzverwaltung reizt mich vor allem die Kombination aus Praxis und Theorie, da man so Gelerntes direkt im Berufsumfeld einsetzten kann. 

Was fehlt noch? Was ist überflüssig oder kann besser ausgedrückt werden?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus 🤗

LG, Bella

Bewerbung, Finanzamt
2 Antworten