Zahlt der Vermieter oder der Mieter?

12 Antworten

schäden werden immer schriftlich übermittelt. du schilderst den fall, möglichst mit bildern. bittest um Hilfe mit angemessener Fristsetzung. Ist die Frist verstrichen kannst du noch mal höflich nachfragen, warum nicht reagiert wird und teilst Ihm dann noch mal schriftlich mit, dass du den Schaden jetzt reparieren lässt und die Rechnung an Ihn weiterleiten wirst.

am telefon lässt sich nichts beweisen.

wer den handwerker beauftragt, zahlt ihn auch.

Nein und nein!

@Shoegazer

was ist nein und nein, bist du ein schwachmat oder nur besserwisser??

Du hättest den Vermieter vor der Reparatur informieren müssen, dann hätte er ja z. B. auch einen eigenen Hausmeister schicken oder selbst einen Installateur beauftragen können. Wenn kein absoluter Notfall vorlag (und eine vorherige Info an den Vermieter somit nicht möglich war), hast du jetzt nur die Möglichkeit, ihn höflich zu fragen, ob er die Kosten übernimmt. Einen Anspruch darauf hast du aber nicht.

Habe ich alles getan (Frage wurde verbessert)

Hat der Vermieter dir diesen Monteur geschickt oder hast du den eigenständig kommen lassen?

Wenn der Vermieter es war oder die Kosten mit dem Vermieter auch abgesprochen worden sind, ist es Sache des Vermieters. Wenn nicht, deine.

  1. Ein "verkalkter Wasserhahn", der dem Monteur eine Maschine nicht gut genug erscheint, mag funktionstüchtig sein und fällt insoweit nicht in die Instandsetzungsverantwortung des Vermieters!
  2. Der Anschluss deiner Maschine ebensowenig. Die notwendigen Anschlüsse hast du zu bezahlen; vermietet ist der vorhandene Installationsumfang :-O
  3. Die Rechnung des Installatuers zahlst du als Auftraggeber/in.
  4. Hierbei handelt es sich daher weder um Instandsetzung noch Kleinreparatur, was eine Pflicht zur Kostenerstattung des Vermieters gerade nicht hergäbe :-O
  5. Inwieweit der Vermieter dir hier entgegenkäme, wäre deinem Verhandlungsgeschick überlassen; mglw. übernimmt er die Neuinstallation (anteilig) für seine späteren Nachmieter?

G imager761

Was genau wurde repariert?

Wenn wirksame Kleinreparatur besteht (also Limit für Einzelreparatur und Jahressumme), gelte der Einzelbetrag für jede Reparatur separat und nicht die Summe.

Auch ist natürlich zu unterscheiden zwischen einer kleinen Reparatur und einer sog. Kleinreparatur im Sinne des Gesetzes.

Was möchtest Du wissen?