Woran erkenne ich einen guten Scheidungsanwalt?

5 Antworten

Das ist doch jetzt sicher nicht mehr aktuell, oder? Wenn doch, ich würde nur zu einer Anwältin gehen bei solchen Streitigkeiten. Und ich kann bestens empfehlen die Kanzlei Böhmer-Flack-Kitschenberg in Essen. Sehr souverän, immer an meiner Seite und haben mich gut durch die Scheidung gebracht, ich war leider auch sehr nervig, aber auch das haben sie gut verpackt :-)

Hallo zusammen. Habe zufällig diesen Beitrag hier gelesen, da ich seinerzeit auch nach einem Guten Anwalt für Familienrecht in Essen wegen meiner Scheidung gesucht habe. Ich empfehle Rechtsanwalt Nierfeld für Familienrecht in Essen, die Homepage: www.rechtsanwalt-nierfeld.de

Bitte da mal nachlesen, da sind einige Informationen kostenlos einsehbar, auf viele Fragen findet man dort bereits Antworten.

Wenn ihr euch einig seid ist es fast egal, welcher Anwalt dich vertritt. Wenn ihr euch nicht einig seid, brauchst du einen erfahrenen im Familienrecht erfahrenen Anwalt. Wie bereits mehrmals geschrieben ist hier ein Orientierungspunkt der Fachanwaltstitel. Ich habe gute Erfahrug mit Herrn Rechtsanwalt Frederick Pitz aus Schwetzingen gemacht (www.anwalt-scheidung.net). Der ist Fachanwalt für Familienrecht und auch Fachanwalt für Erbrecht.

Gut ist der, der Scheidungssachen routinemäßig und damit regelmäßig macht. Suche dir einen Fachanwalt für Familienrecht, da kann man davon ausgehen, dass er Scheidungssachen regelmäßig bearbeitet!

Hallo pdiskret, ein Anwalt ist wohl unerlässich. Besonders, wenn du selbst die Scheidung einreichst, geht das nur mit einem Anwalt. Wenn dein Mann dabei ein unangenehmer Gegner wird, brauchst du einen Anwalt, der für dich wie ein Löwe kämpft. Und jemanden, der die Sache nicht nur routinemäßig abarbeitet, sondern strategisch klug und vorgeht und 100%ig auf deiner Seite ist. Ich hab da gute Erfahrungen gemacht. Adresse ist www.rechtsanwaelte-neumann.de grafikerin-dd

Was möchtest Du wissen?