wohnrecht ohne mietvertrag?

2 Antworten

is nich das gleiche aber mit meinem ex hatte ich freies wohnrecht ,nichtschriftlich fest gehalten,bei meinen eltern und mit der trennung haben meine elterndas wohnrecht zurück gezogen und mit dreimonatiger frist ,wie bei mietvertrag, die wohnung gekünndigt und zum schluss zwangs geräumt. er sollte auf jeden fall zum anwalt das lohnt garantiert

Die Antwort von WolfRichter ist schon gut.

Mich würde mal folgendes interessieren: Was passiert eigentlich, wenn er Sie wegen Hausfiredensbruch anzeigt? Oder wegen Belästigung. Evtl. wäre eine einstweilige Verfügun zu beantragen. Die Polizei hat im allgemeinen im Zivilrecht nichts zu suchen. Demzufolge würde ich Sie nochmal vor die Tür setzen und wenn die Polizei wieder anrückt: Haben Sie einen Mietvertrag? Ich schon! Sie haben kein Recht, in dieser Wohnung zu sein!

In Berlin kann man sich mittlerweile ohne Mietvertrag ummelden, dass heißt, wenn ich Lust habe, am Ku'Damm 1 zu wohnen oder im fernesturm am Alexanderplatz, kann ich mich dort polizeilich melden. Ich könnte mich auch polizeilich an der Hauptfiliale einer Bank melden. Ich will die Polizei sehen, die mir dort Zutritt verschafft, wenn ich mit so einer Anmeldung winke. Nur nicht einschüchtern lassen.

Was möchtest Du wissen?