Wo finde ich ein Formular in dem ich eine Schwarzarbeit anzeigen kann anonym und für Sachsen Anhalt?

15 Antworten

ja also ein problem gibt es da weil ich möchte es anonym machen weil ich erst 16 bin aber keiner aus meiner familie traut sich es zu sagen und er ist der mann meiner halbschwester und ich habe ihn schon gefragt aber er sagt wenn ich das machen will er mir etwas antun. deshalb möchte ich das lieber anonym machen kann ich das schon obwohl ich erst 16 bin

Das ist ja noch schlimmer. Das eigene Nest beschmutzt man nicht. Du solltest dich schämen, aber sowas von link.

@flamingstar

Normalerweise sollte man dem Typ stecken, was Du vorhast. Dann soll er Dir mal richtig den Frack verrollen!

@flamingstar

@flamingstar: warum sollte sich marko44 schämen? Betrügt er? Nein! Er hat versucht darüber zu reden, ist aber blockiert, ja sogar bedroht worden... daher finde ich es richtig das er ehrlich sein möchte und eine Lösung sucht.

@MikeFFM

Geh lieber spielen da tust du der Gesellschaft einen besseren Dienst mit.Und werd erstmal erwachsen.

@Mondin

Von einem Sechzehnjährigen mit solchen Fürzen im Kopf etwas lernen? Na danke...

@Schnuffduff

wieso tust du so schlecht über mich reden obwohl du mich net kennst. was meinst du mit wer erst mal erwachsen wenigstens bin ich der einzigste der diesem mann das handwerk legen will denn keinen in meiner familie interessiert das

@MikeFFM

@MikeFFM also deine einzigen Argumente sind jetzt zu prügeln? Bist du noch ein Neandertaler oder was? Du kannst noch ne ganze menge von einem 16jährigen lernen! Erhlichkeit, sprachliche Argumentation mit Fragen und Verstehen wollem-anstatt mit Androhungen von Gewalt

@Mondin

Was regst Du Dich denn so künstlich auf? Es wäre doch auch nur ein Verrat, und die Konsequenzen für seinen Schwager wären sicherlich schlimmer als seine Tracht Prügel. Oder spielst ausgerechnet Du Dich jetzt als Richter und moralische Instanz auf? Sitzt Du nicht auch irgendwie im Glashaus wie viele andere?

@MikeFFM

@Mike ja gute Frage? warum reg ich mich eigentlich so künstlich auf? War wahrscheinlich eine Reaktion auf Deine Aufregung wie "Schwätzer!" und "Frack verrollen" und sowas...

@Mondin

So ein Käse. Dann zerrt er die ganze Familie mit hinein, die Familie bricht auseinander und er steht dann als gemeiner Verräter ganz alleine da. Dummerweise hat er es ja schon seinem Schwager angedroht, so das der Verdacht dann sowieso sofort auf ihn fallen würde. Ich sehe hier nur Neid als Motiv.

@flamingstar

echt, das muss ich aber auch sagen, was für ein linker Vogel, ich möchte sowas nicht in meiner Familie haben.

@marko44

lern erst mal richtig sprechen, Zitat:"wieso tust du so schlecht über mich reden" ist ja schauderhaft....

und wieso wohl, ein Denunziant ist das letzte, ein anonymer denunziant das Allerletzte!!!

@enaira

Das letzte ist ein Denunziant???? Das wirklich allerletzte sind Sowas wie Du die Sozialschmarotzer decken und es gutfinden HartzIV Betrüger zu schonen.Alle Anzeigen damit nicht alle die Hartz IV brauchen mit denen in einen Topf geworfen werden.Marko lass dich nicht einschüchtern von diese Proleten mit ihren Ehrenkodex Verräter etc. mache dein Ding und zeige diese Schmarotzer an

also, ich hab eh schon die ganze Zeit überlegt, ob ich so jemanden überhaupt anschwärzen würde. Aber aus der Familie? Krass. Kann man das nicht in der Familie klären?

Den Schwager anonym anschwärzen...au wei...

@Jule1973

Wer ist den der Staat? Leute! Kapiert ihr einfach nicht, dass sein schwager auch Euch betrügt? Ihr bezahlt doch für sein Sozialgeld!!!! Oder glaubt ihr es kommt von Angela Merkel? Es sind EURE Steuern, deshalb betrügt er EUCH mit seiner Schwarzarbeit!!!!! Und Marko44 ist schlauer als ihr, obwohl er erst 16 ist!

@Mondin

Schwätzer! Das arme Würstchen zeigt Ihr wegen ein paar Schwarzkröten an, aber wenn die "Obrigkeit" täglich Millionen verprasst (auch Euer Geld!), scheißt Ihr Euch vor Angst in die Hose und kriegt die Klappe nicht auf! Armselig ist das!

@MikeFFM

wieso das ist nicht armrselig wenn jeder so redet wie du dann wird es nie einem anfang geben oder den versuch dass alle sich einsetzen gegen die schwarzarbeit. ich will einfach nur dass er dass läst denn einer muss ja mal anfangen und deshalb will ich ihn anzeigen

@marko44

aber dann versuch das doch innerhalb der Familie zu klären, red z.B. mal mit deiner Schwester. Ich finde es auch absolut nicht in Ordnung, wenn jemand von UNSEREM Geld Leistungen bezieht und sich nebenbei die "goldene Nase" verdient, aber kriegt ihr ihn denn nicht so dazu, dass er das lässt? Oder finden das alle aus deiner Familie völlig in Ordnung? Bevor ich jemanden aus der Familie anzeige, versuche ich erstmal ne andere Klärung.

@marko44

Quatsch doch keinen Stuss! Vielleicht kannst Du naive Obrigkeitsfanatiker wie Mondin verarschen, aber mich nicht! Da steckt doch nicht Dein Gerechtigkeitssinn dahinter, sondern etwas ganz anderes! Hast Du vielleicht Zoff mit Deinem Schwager und willst ihm deswegen eine reinwürgen? Ich kaufe Dir jedenfalls Dein "Pflichtgefühl" gegenüber Staat und Steuerzahlern nicht ab! Da gäbe es bestimmt viel bessere Ansätze als jemanden anzuschwärzen, der selbst gerade so über die Runden kommt und außerdem zur Familie gehört!

@MikeFFM

Hast du dir schon mal überlegt warum er Schwarzarbeit macht?Vielleicht um seine Familie am kacken zu halten.Meine Güte gibt es keine sinnvollere Beschäftigung für einen 16 Järigen als andere Menschen zu verpfeifen? Du solltest dich echt schämen!!Verpfeif doch mal die großen Bosse und ihre Nebeneinkünfte und die mit ihrem Schwarzgeld.Da traust du dich wohl nicht ran...oder

@Schnuffduff

Genau meine Rede, Schnuffduff! Die Kleinen werden gehängt, aber an die Großen traut sich niemand heran! Zumal ich wie gesagt ganz andere Gründe hinter der dummen Idee vermute als reines Pflichtbewusstsein gegenüber dem Staat...

@MikeFFM

hahaaha naive Obrigkeitsfanatikerin! lach so hat mich bis jetzt noch keiner genannt lach

@Mondin

reg dich nicht auf manche hier die denken lieber sagt niemand was als einer reg dich nicht auf

@MikeFFM

Warum kriegen wir die Klappe nicht auf? Gehst du wählen, regierst du mit. Gehst du nicht wählen, machst du was falsch. Ich kann es absolut nicht ausstehen, wenn man immer nur über die Obrigkeit, also über Politiker, schimpft, die man zwar zu kennen glaubt, weil man über ihre Bettgeschichten in der BILD gelesen hat, aber von deren Handwerk und Verantwortung man überhaupt keine Ahnung hat. Mach eine Woche lang den Job von Kanzlerin Merkel und du wirst verstehen, was ich meine.

Hei ihr habt ja völlig recht damit, dass ihr wütend seid, dass die Obrigkeit Euer Geld verschleudert! Dann tut etwas dagegen! Aber lasst es nicht an Marko44 aus. Er versucht nämlich nur ehrlich zu sein, und es ist besser ehrlich sein Geld zu verdienen. Arbeitet euch hoch, verdient viel Geld und dann verzichtet selbst auf euren Bonus um 10Arbeitsplätze zu retten! ...und Dtl macht mich auch wütend! die ganze "Geiz is Gei1" und Betrug Kultur hilft auch nicht weiter, man muss im Kleinen anfangen, sonst vera... sich jeder selbst am Ende

@Mondin

Wenn Du Spitzelei und anonymen Verrat als ehrlich bezeichnest, liegst Du ja wunderbar im Trend längst vergangener deutscher Regime! Macht kaputt, was Euch kaputt macht und bescheißt den Staat, so wie er Euch bescheißt! Und wer es nicht tut, ist selbst schuld! Mit Demos und Lichterketten verändert man nichts!

@MikeFFM

also Marko44 hat seinen Schwager bereits darauf angesprochen, er hat keine Erklärung bekommen, sondern als Antwort eine Drohung! Es hat NICHTS mit Spitzelei zu tun, wenn sein Schwager öffentlich damit prahlt! Wo hat Marko44 ihn dann bitte bespitzelt? Verrat ist, wenn Marko44 vorher eine Abmachung mit seinem Schwager getroffen hätte und die er nicht einhält. Er hat aber nicht mit ihm zusammen einvernehmlich beschlossen, dass er Steuerhinterziehung betreiben soll. Also wie kommst du auf Verrat und Spitzelei? Und richtig stellend, ich bezeichne Verrat und Spitzelei nicht als Ehrlichkeit. Aber Steuerhinterziehung ist nicht ehrlich Geld verdienen. Man fühlt sich dabei selbst nicht wohl. Und versteh mich nicht falsch, ich nehme lediglich Stellung zu den Angriffe gegen Marko44, ob und wieweit Steuerhinterziehung okay ist oder nicht darüber urteile ich nicht, ich will nur sagen, dass es im Endeffekt KEINEM etwas bringt. Und dein Aufruf gleicht Auge um Auge, Zahn um Zahn. Das ist genau die Erfahrung der MENSCHHEIT, dass dies nicht funktioniert, und dies wurde schon in den Zeiten Platons und Sokrates diskutiert.

@Mondin

Platon und Sokrates mit heutigen Verhältnissen zu vergleichen ist sehr weit hergeholt! Und was Verrat mit einer Vereinbarung oder Abmachung zu tun hat, dürfte wohl Dein juristisches Geheimnis bleiben. Aber egal, ich halte Deine Ansichten für etwas weltfremd und realitätssfern. Wäre Schwarzarbeit nicht für viele Menschen bitter nötig, um wenigstens ein halbwegs lebenswertes Leben zu führen, dann gäbe es sie wohl nicht so häufig! Das Problem ist nämlich längst nicht so alt wie Deine alten Griechen...

@MikeFFM

Ich würde total gerne darüber reden. Nur artet das dann in chat aus- und dafür ist ja das forum nicht gedacht- aber echt jetzt MIKE danke dennoch für deine Ehrlichkeit mir gegegnüber und das Du deine Meinung sagts, dadurch lerne ich dazu! Und ja vielleicht bin ich etwas realitetsfern-aber schliesslich habe ich mit meinen Werten es geschafft sehr erfolgreich zu werden und ich wünsche es meinen Mitmenschen von Herzen auch. Ich will das die Welt besser wird, als sie heute ist. Das ist alles. MikeFFM: lies mal Sokrates: er shcreibt, dass die Jungend von "heute" (vor 2000 jahren) sich nicht mehr mit gedichtskunst auseinander setzt sondern sich nur noch die gewalttätigen Gladiatorenkämpfe anschaut. Vieles was er schreibt, kann man auf unsere heutige gesellschaft übertragen. es ist erschreckend, es hat sich nicht viel geändert- und das liegt daran, das Werte in der Schule+Gesellschaft nicht vermittelt werden....

@Mondin

Was Du über die Vermittlung von Werten durch Schule und Gesellschaft angeht, hast Du leider völlig recht! Aber welche Werte vermittelt denn "der Staat"? Sind sie ihrerseits so gut, dass man ihnen immer ohne jeden "zivilen Ungehorsam" folgen muss? Nur weil diese Wete von "oben" kommen und in fragwürdigen Gesetzen und Verordnungen verpackt sind? Ich denke nicht, und insofern kann ich unter Umständen sogar Schwarzarbeit befürworten! Übrigens, in Norwegen wäre ich auch viel lieber und bestimmt viel unbeschwerter erfolgreich als derzeit hier! Have a nice day... ;-)

@MikeFFM

P.S.: Verzeih mir bitte die Typos, es ist noch sooo früh...

Hallo,

was ich hier von Verrat und dergleichen lesen muss, ist nicht normal. Wir reden hier nicht davon einen Kindergartenkameraden wegen einer zerbrochenen Scheibe anzuschwärzen, sondern von gebrochenen Gesetzen! Aber mondin hat dazu ja bereits alles gesagt. Nur hätte ich dir Empfohlen, die Anzeige nicht anonym zu machen und vorher alle Beteiligten zu informieren, auch denjenigen, der deinen Schwager bezahlt.

ich weiß nicht, ob es da Formulare für gibt. Ich würde einfach ein Schreiben an die für euch zuständige Arbeitsagentur schicken.

Andere Frage: Warum stehst du nicht dazu und willst das anonym machen? Ich weiß nicht, in wieweit dem das dann nachgegangen wird.

Ich bearbeite hier z.b. Ordnungswidrigkeiten - und wir unternehmen nichts ohne Zeugen, d.h. aufgrund anonymer Anrufe o.ä.

polizei oder sozialamt einfach anrufen und denen sagen. musst dich nicht mal mit namen melden.

und das ist feige. Wenn man jemanden anmeiert, soll man auch dazu stehen.

Es gibt da ein Sprichwort: Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.

Abgesehen davon, mache das, was du für richtig hältst und ob es dich glücklich macht, das ist die andere Frage.

Und zudem, warum anonym? Das ist feige.

sehe ich auch so, wenn du das ganze machst dann steh dahinter. Allerdings wenn er damit wirklich angibt, dann ist er nicht besonders helle und soll auch ruhig mit den konsequenzen leben.

Was möchtest Du wissen?