Wird man benachrichtigt, wenn einem das Auto abgeschleppt wird?

4 Antworten

Wenn man tatsächlich keine Benachrichtigung erhält - dann würde ich es, glaub ich, als gestohlen melden. Immerhin ist es verschwunden, ohne dass mir jemand Bescheid gesagt hätte - also ist es mir im Prinzip geklaut worden - oder?

Man selber bekommt keine Nachricht, voher sollen die vom Abschleppdienst auch wissen wem das Auto gehört, den kaum einer der heute ein Auto fährt hat das Auto auf seinen Eigenen namen zugelassen, meistens auf Mama, Papa, Oma oder opa!! Aber der der dein Auto zugelassen hat der wird mit sicherheit in einigen tagen oder Wochen Post bekommen, inklusive Rechnung! Aber sonst kannst du bei der Polizei nachfragen oder du läufst durch deine Stadt und suchst alle öffentlichen Parkplätze ab. Viel Glück dabei.

Bei der nächsten Polizeidienststelle, denn die müßten ja den Auftrag dazu gegeben haben.

Sollte die Polizei allerdings auch nicht wissen, wo Dein Auto abgeblieben ist, besteht auch die Möglichkeit, daß Dein Auto gestohlen wurde. In dem Fall solltest Du dann schon mal in Betracht ziehen, Deinen nächsten Urlaub in Polen zu verbringen. ;-))

@1hoss43

Willkommen im Land der Vorurteile...

@Baiana

Sorry, sollte kein Vorurteil sondern Sarkasmus sein.

dich wird mit Sicherheit keiner informieren, die Tippel-Tappel-Tour darfste ganz alleine machen und dich schon mal vorab, wenn dem so ist, mit einer Menge Bargeld bewaffnen, da die Autos nur gegen Barzahlung ausgelöst werden können.

Was möchtest Du wissen?