Wird Hartz IV eigentlich nach einem Umzug nach Ungarn weiterbezahlt?

4 Antworten

Nein. Wenn die nach Ungarn umziehen erlischt der Anspruch auf Hartz IV. Sie müssen dem deutschen Arbeitsmarkt zur Vermittlung zur Verfügung stehen und das ist in diesem Fall wohl nicht gegeben.

Wenn man schon in Mallorca keinen Anspruch darauf hat, dann wohl schon gar nicht in Ungarn. Vielleicht, wenn sie in Deutschland gemeldet bleiben...allerdings...muss es Dich interessieren, was andere Leute wann und wo tun, wovon oder wie sie leben, vielleicht leben müssen? Pardon, das klingt weniger nach Interesse für die Menschen als einfach nach den Menschen, die über alles und jeden lästern und sich einen Kopf machen über Dinge, die sie einen feuchten angehen. Du hast doch sicher ausreichend Baustellen in Deinem eigenen Leben oder läuft da so alles rund? Die Daumen sind mir auch egal, bei solchen Aussagen schwillt mir der Hals, aber gewaltig.

Solche Gedanken sind mir auch durch den Kopf gegangen beim Lesen der Frage. DH.

Ich denke doch mal, die müssen dem deutschen Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, oder ?? Ich kann mir demnach nicht vorstellen, das Hartz IV Empfänger sich so einfach ins Ausland verkrümmeln können, was ja auch nichts bringt, wenn die dort auch nicht arbeiten. ich glaube Grenouille hat die Frage nicht so gemeint, wie sie Ariane interpretiert hat. Auch wenn man dies so aus der Fragestellung meinen könnte. Interessant wäre wohl hier die die gesetzliche Regelung, ob Hartz IV- Empfänger ins Ausland ziehen dürfen und die Leistungen trotzdem weiterhin erhalten. Wer kann helfen. Rentner bekommen Ihre Rente zwar auch, auch wenn Sie auf Mallorca wohnen und leben. Aber das sind andere Vorrausetzungen, aber prinzipiell ähnlich.

Das ist tatsächlich ein Unterschied. "Hartz IV" ist eine Transferleistung, und dient (eigentlich) zur Überbrückung zwischen zwei Arbeitsstellen. Hier wurden die ehemalige Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe zusammengelegt, sie ist nicht leistungsbezogen. Die Rente dagegen ist sozusagen der "Lohn" für jahrelange Leistung. Für "Hartz IV" muss man dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, es wird nicht nach Ungarn ausbezahlt (Tricks mal ausgenommen). Rente kann man durchaus im Ausland (Mallorca) beziehen.

Hartz IV Empfänger müssen dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen und können zwecks Vorstellungsgespräche kaum aus Ungarn anreisen.

Was möchtest Du wissen?