wird die lohnsteuer aufs jahr berechnet?

3 Antworten

Grundsätzlich gild das Jahr Bedeutet : alle Einkünfte eines Jahres werden zusammengefasst und dann die Steuer nach Tabelle ermittelt In deinem Fall kann es sein damit du einen steuerjahresausgleich machen musst da dir zuviel Steuern im zweiten halbjahr abgezogen werden Das zuviel gezahlte Geld erstattet dir das FA dann zurück

die Lohnsteuer wird aufs Jahr berechnet. Dabei werden alle 12 Monate einbezogen, auch wenn du 1 Monat gar nichts verdient hättest.

sprich: ich zahle ab sofort zu viel lohnsteuer?! weil ich auf den jahresbetrag gesehen weniger verdiene?

@arlonia

Ja, du kannst aber mittels Einkommenssteuererklärung dir das zu viel gezahlte Geld zurück holen.

@jofischi

merci :-)

Ja die wird auf das Jahr berechnet auch die Monate wo du nix gezahlt hast zählen.

Am Ende des Jahres wird der komplette Brutto Verdienst zusammen gerechnet und daraus die zu zahlende Lohnsteuer errechnet.

Die Lohnsteuer die du ab Juli bezahlst wird dann mit der Lohnsteuer die du zahlen müsstest verrechnet und die Differenz bekommst du dann zurück.

Was möchtest Du wissen?