Wie viel Tage vorher muss laut Gesetz das Jobcenter die Einladung ankündigen?

5 Antworten

gar keine , allerdings müssen sie beweisen, das der Brief bei dir angekommen ist, und wenn heute ein brief m bei dir eintrifft, das du am 14.2 um 9.00Uhr da zu sein hast, dann muss man später dahin, denn wenn man noch am gleichen tag erscheint, kommt man trotzdem der meldepflicht nach.

Dui hast jeden Tag postialisch erreichbar zu sein für die.

dafür gibt es kein Gesetz, auch nicht wann die Einladung raus geht. Die müssen nur gewährleisten das die Einladung dich rechtzeitig erreicht. Ein Anruf einen tag vorher würde auch reichen oder dein SB kommt bei dir vorbei.. ok werden die zwar nicht machen könnten die aber.

Dafür gibt es kein Gesetz,die können dich auch anrufen und dich fürn Tag später hin bestellen...die haben die Macht und das Geld dafür...

du stehst praktisch bei der ARGE in Lohn und Brot und mußt für diese auch ständig erreichbar sein.

Bei schriftlichen Einladungen sollte eine Vorlaufzeit von min drei Tagen eingehalten werden

Was möchtest Du wissen?