Wie vernichte ich meine abgelaufene Bankkarte korrekt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise werden alte,defekte oder abgelaufenen Bankkarten bei der Bank abgegeben..Die müssen sich eh um die Entsorgung kümmern.

Es gibt unterschiedliche Methoden. Eins ist verbrennen. Aber aufpassen, dass der Qualm die Rauchmelder nicht auslöst.

Eine andere ist hier:

Nimmst ein Geodreieck und einen Edding; anschließend zeichne 11 Striche im gleiben Abstand im 45°-Winkel zur Längsseite aufzeichnen. Wenn Du damit fertig bist, nimmst Du eine gute Haushaltsschere und schneidest entlang den aufgezeichneten Linien 12 Streifen. Anschließend die Streifen in verschiedene Tonnen werfen oder legen. Nun ist Deine Bankkarte korrekt vernichtet.

Um die Bankkarte "korrekt" zu vernichten, nimmst Du ein Geodreieck und einen Edding; anschliesend 7 Striche ,Abstand ca. 1cm.,im 90°Winkel im Querformat aufzeichnen. Wenn Du damit fertig bist, nimmst Du eine gute Haushaltsschere und schneidest entlang den aufgezeichneten Linien 8 Streifen.Anschliesend die Streifen in verschiedene Tonnen werfen oder legen. Nun ist Deine Bankkarte korrekt vernichtet.

BruHaHa! DH!

@Maienblume

@Maienblume gaaanz verschämt,aber iche Grins trotzdem....;-)) Gruß strick4a

Ich glaube, es müssten inzwsichen 11 Striche sein, und alle im 45° Winkel.

In mehrere Einzelteile zerschneiden und die Teile nach und nach in den Restmüll geben.

Nicht alle Teile in die gleiche Tonne !

Ganz auf Nummer sicher geht, wer die Karte vorher mit dem Magnetstreifen über einen starken Magneten zieht oder den Magnetstreifen zerkratzt bis das weiße Plasik durchkommt.

Will die Bank die Karte nicht wieder zurück haben?

Entweder bei Bank abgeben (damit die Bank abhebungen verhindert)

wenn schon versucht , einfach verbrennen


PS:da hat koira1975 schon eine gute antwort und die Vorstellung mit der Selbstvernichtung wäre eigentlich nicht schlecht


Was möchtest Du wissen?