Wie rechnet man den Umsatz in Prozent aus?

5 Antworten

Um etwas in % auszurechnen benötigst Du schon mal 2 Zahlen. Z. B. € 800 u. € 120. Dann teilst Du 120 durch 100 und nimmst es mit 800 mal. Einfachste Zinsrechnung. Ergibt 15%. Als Eselsbrücke: Immer die kleiner Zahl mit 100 mal nehmen und dann durch die Höhere Zahl teilen. Die Rechnung sieht dann wie folgt aus: 120X100:800= 15%. Die nächste Hausaufgabe bitte das nächste mal selber lösen. Danke LG Tawagirl

Also wenn du 50 € von 100€ Reingewinn hast, dann liegt der Umsatz bei 50% ... keine Ahnung ob das so wirklich richtig ist Das wäre dann: p% = w : G

wie kommst du auf 50€ von 100€? wenn ich 50€ Umsatz mache, dann mache ich 50€ Umsatz und nicht 50€ von 100€

@jonny95

Wenn du 100 € gesamt einnimmst musst du davon aber immer Abgaben leisten. Es entstehen doch immer Kosten. Also beträgt der Umsatz 50€ der Gesamteinnahmen.. verwirrt so viel vergessen zu haben

Wenn Du eine Vorgabe hast, 10000€ zu erreichen und hast bereits 5000€ erreicht, dann kannst Du die Formel aufstellen, dass sich 10000€ zu 100% verhalten, wie 5000€ zu x% (10000/100 = 5000/x). Umgeformt nach x ergibt das x = 5000 * 100 / 10000 = 50. Dann hast Du 50 % erreicht. Diese Formel mit dem Verhältnis läßt sich fast auf jeden Anwendungsfall anwenden, man muß nur den richtigen Ansatz wählen, was 100 % sind.

der Umsatz sind 100%. Oder meinst du deinen im Vergleich zu Welt? Dann müßtest du ein paar Nullen und ein Komma hinzufügen

Umsatz 5000€ davon 6%,1%=50,6%=300

Was möchtest Du wissen?