Wie lange kann es dauern bis zur Zustellung einer Anzeige wegen Körperverletzung oder Ähnlichem?

2 Antworten

Du bekommst keine Anzeige nach Hause, sondern höchstens die Ladung für eine Vernehmung. Und das kann auch schon mal 3 Monate dauern. Feste Fristen gibts da nicht und die Verjährung tritt erst nach mehreren Jahren ein.

Allerdings muß das Opfer bei einer normalen Körperverletzung innerhalb von 3 Monaten nach der Tat Strafantrag stellen, sonst ist keine Verfolgung mehr möglich. Aber darum gehts bei Dir ja nicht.

Bis zu drei Monate, das ist ja echt lange, dachte so nach vier wochen müßte da wenn so langsam was kommen... Kann man denn sonst irgendwie erfahren ob man angezeigt wurde?

@Shane1981

Nein. Über laufende Ermittlungsverfahren gegen Dich wirst Du keine Auskunft bekommen. Ggf. könnte ein Rechtsanwalt diese Information bekommen.

@skyfly71

O.k., dann werde ich´s mal einfach abwarten, bleibt mir ja nichts anderes übrig, einen anwalt würde ich erst einschalten wenn´s wirklich dazu gekommen sein sollte. Dank Dir

KV ist relatives Antragsdelikt und kann auch ohne Strafantrag verfolgt werden, wenn die StA das besondere öffentliche Interesse feststellt.

Als erstes bekommst Du eine Ladung zur Vernehmung. Das kann ein wenig dauern und drei Monate sind keine Seltenheit. Die Polizei leitet Deine Aussage an die StA weiter. Und dort entscheidet sich dann, wie es weitergeht. In jedem fall bekommst Du eine Nachricht.

Was möchtest Du wissen?