Wie lange hält ein Laminatboden bei "Familienbelastung"?

5 Antworten

Das kommt auf die Qualität des Laminats, auf die Verlegung und die Beanspruchung an. Ist ein Bisschen schwierig zusagen. Ich meine das gutes Laminat, daß gut verlegt wurde auch so an die 15 - 20 Jahre halten sollte.

Danke

Na, Ihr macht mir ja Hoffnung! 15-20 Jahre. Ich sollte wohl besser gleich anfangen, auf einen neuen Boden zu sparen... :-(

@butz1510

ja, man kann auch etwas mehr ausgeben und gleich Parkett nehmen. das hält dann 50 Jahre. Man kann es abschleifen und weiterverwenden. Laminat ist nun mal ein Wegwerfprodukt.

@mitra54

Huh, das hört sich ja schrecklich an. Wegwerfprodukt :-(

Wir haben damals für die Kinderzimmer welches gekauft, das mit zu den günstigten Angeboten zählte! Weil wir uns sagten, wenn sie es kaputt machen, machen sie auch bei teurem Boden! Jetzt liegt das ungefähr 10 Jahre und ist trotzdem noch einwandfrei! Zwei kleine Stellen mußte ich ausbessern, weil mal etwas runter gefallen war; das wäre bei teurem Boden aber auch nicht anders gewesen!

Danke

Bei normaler Beanspruchung mit Bobbycar, Inliner, Hund usw. sehr lange, auch die billigen, der von meiner Ex ( mit den Kindern) liegt im 11 Jahr und ist immer noch schön, bis auf ein par Macken...

LG....strick

Danke

also ich habe mein laminat seit 5 jahre und es geht noch sind aber viele kratzer von den kinder drauf und es sieht nicht mehr so schön aus und habe für 30qm ca.3000euro bezahlt würde mir lieber fliesen als laminat legen lassen

Bei uns hält er schon knapp 11 Jahre. Allerdings war er nicht günstig und ein Raumausstatter hat ihn verlegt.

..meiner wurde von einem Parkettlegemeister verlegt und war sehr günstig...lach...:-)

Danke

Was möchtest Du wissen?