Wie lange dauert es bis wir das Geld -Einkommensteuererstattung- vom Finanzamt bekommen. Steuerberater hat alles schon komplett fertig gemacht und hingeschickt?

3 Antworten

Kommt drauf an.

Das Finanzamt braucht so lange, wie es eben braucht. Reine Arbeitnehmer-Erklärungen sind i.d.R. binnen 4 Wochen fertig. Bei selbständigen Tätigkeiten kann es länger dauern.

Âuf jeden fall nicht weniger als 2 Monate

das hat der steuerberater gemacht und eingeschickt; 

@XunknowX

Wenn der Steuerberater die Erklärung gerade erst abgegeben hat, dann dürfte das mit zwei Monaten hinkommen. Zum einen bekommen die Finanzämter Ende Mai jede Menge Steuererklärungen, zum anderen beginnt jetzt auch die Urlaubszeit (und erstaunlicherweise bekommen auch Finanzbeamte Urlaub).

2-6 wochen in der regel

Ok - die Antworten gehen schon sehr weit auseinander hier :D also mein Steuerberater hat das elektronisch durchgegeben ist anscheinend seit 2012 so. Danke für die Antwort.

@jovanapetric

die meisten steuer-geschichten sind nur noch elektronisch übermittelbar, wenn dass ein fachmann ( steuerberater) ausgefüllt und eingeschickt hat: dann hat es auch eine andere priorität- natürlich ist der zeitraum wie jetzt auch dafür bekannt dass viele steuererklärungen bei den FA eingereicht werden was die barbeitungszeit verzögern kann aber in der der regel 2-6 wochen

@XunknowX

wenn das ein fachmann ( steuerberater) ausgefüllt und eingeschickt hat: dann hat es auch eine andere priorität

Nö. Wenn die Erklärung über ELSTER übermittelt wird, hat jede Erklärung dieselbe Priorität, egal, ob man sie selbst macht oder der Steuerberater.

@PatrickLassan

das stimmt nicht !!! steuerberater haben andere priorität!! was labberst du ? hast du jemals mit e. steuerberater zusammen gearbeitet ? warum labberst so ein bullshit das spielt keine rolle wer es einschickt looooooool trottel fr..... halten wennn keine ahnung 

Was möchtest Du wissen?