Wie lange dauert ein Versicherungswechsel? (Autoversicherung)

7 Antworten

Kündigungsfrist in der KFZ Versicherung ist 1 Monat zum Ablauf, sprich wird im Januar gestuft, musst Du bis Ende November gekündigt haben, sprich die Kündigung muss am letzten Novembertag dem Versicherer zugegangen sein.

Das ist die Regelung für Verträge zum Kalenderjahr.

Das ist der Normalfall, gilt aber nicht immer.

In einigen Fällen (z.B. Admiral) gelten Versicherungen auch jeweils 365/366 Tage ab Abschluss, dann ist die Versicherung mindestens einen Monat vor dem krummen Fälligkeitstermin zu kündigen.

Es empfiehlt sich also, noch mal den Vertrag zu prüfen.

@bronkhorst

Hat Urknall doch im Grunde auch geschrieben

sprich wird im Januar gestuft, musst Du bis Ende November gekündigt haben
@kim294
... sprich wird im Januar gestuft, musst Du bis Ende November gekündigt haben. 

@Urknall

Stimmt so leider nicht - auch unterjährige Kfz-Versich.verträge werden zum 1.1. jeden Jahres neu gestuft! Hieraus kann man/frau doch nicht auf den Vertragsablauf schließen - und schon gar nicht als Laie!

Gruß siola

Schließe deinen Sohn jetzt ein. Du bezahlst doch nur noch für knapp 3 Monate diese Erhöhung. Bis zum 30.11. muß die Kündigung bei deinem alten Versicherer eingegangen sein. Frag einen Versicherungsmakler und laß dir Angebote erstellen für 2015 mit Einschluß Sohn.

Der Vertrag läuft immer vom 01.01.-01.01., also 1 Jahr. Die Kündignungsfrist beträgt einen Monat zum Jahresende. Deshalb werden wir auch alle bald in den Medien wild gemacht, das Jahr 2014 ist fast vorbei. .

Der Vertrag läuft immer vom 01.01.-01.01.

Das ist schon seit Jahren kein fixer Standard mehr, auch wenn 95% der Verträge so laufen.

Der Vertrag läuft immer vom 01.01.-01.01., also 1 Jahr. 

Mensch BenniXYZ, du schon wieder...

Wohl noch nie was von unterjährigen Kfz-Versicherungsverträgen gehört - es gibt sie tatsächlich - wenn auch nur wenige. Und hier gilt eben dann die 1-Monats-Kündig.frist zum unterjährigen Ablaufdatum!

Gruß siola

Wie lange dauert es so eine Versicherung zu kündigen und eine neue anzulegen?

Alte kündigen: ein Schreiben an die Versicherung, Einschreiben mit Einwurf, fertig. Neue abschließen: innerhalb von Minuten.

Gibt es bei Versicherungen eine Kündigungsfrist

Selbstverständlich, aber das steht auch in deinen Bedingungen drin. Die meisten Kfz-Versicherungen haben den Stichtag 31.12. mit Kündigungsfrist 30.11.

Wenn Du Dich aber schon in solchen Fragen absolut nicht auskennst, solltest Du das mit einem Fachmann machen.

Ich weiß nicht, wie schnell du schreiben kannst, aber so 1 bis 2 Minuten und dann zum Ablauf des Versicherungsjahres, siehe letzte Rechnung, und rechtzeitig dann eine neue abschließen, auch noch einmal so 2 bis 3 Minuten. Viel Glück.

... oder kann ich meine Jetzige sofort kündigen und morgen der neuen bzw. anderen Versicherung beitreten?

Hey Cookiiee,

falls kein Fzg-Halterwechsel vorgesehen ist - einfach mal in deiner Police nach dem Ablaufdatum schauen - in der Regel zum Ablauf 31.12. mit einer Künd.frist von einem Monat jeweils kündbar, ausser bei unterjährigen Verträgen: hier gilt die 1-Monatsfrist eben dann zum angegebenen Ablaufdatum! Gruß siola

Was möchtest Du wissen?