Wie hoch sind die Heizkosten für eine 1,5 Zimmer Wohnung (33 qm) so ungefähr (die Wohnung liegt im Erdgeschoss)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man muß mit etwa 1,00 - 1,25 €/m² rechnen, ist auch die Warmwasseraufbereitung dabei sogar bis zu 1,50 €.

Heizkosten die man an den Vermieter zahlt beinhalten mehr als nur die Kosten für die Heizenergie.

Da kommen noch die Kosten der Heizungswartung, Emissionsmessung, Betriebsstrom und evtl. Miete für die Heizkostenverteiler dazu.

Erdgeschoßwohnungen sind meist etwas kühler als andere Wohnungen. Heißt da muß man möglicherweise schon ab Ende August/Anfang September und noch bis Ende Mai heizen.

Womit wird geheizt, wie effektiv ist die Heizung und wie ist das Haus gedämmt? ;)

Wenns gut läuft, bist Du mit Gas oder Öl und perfekter Dämmung mit 20-30 Euro im Monat dabei, wenns dumm läuft und Du ne Nachtspeicherheizung in nem ungedämmten Haus hast, zahlst Du mehr als die Miete vermutlich beträgt.

Ich habe 38m2 im Dg und habe 115€ monatliche Heizkosten (Gas) - habe aber auch 25°.

Gas,elektro,Öl?

Es wird mit Gas geheizt! Danke Euch!

@NinaIsa

Im Netz findest Gasrechner für Wohnraumgröße.

von 200 - 1500 €.

Was möchtest Du wissen?