Wer hat positive Reiseerfahrungen in Estland gemacht?

3 Antworten

heconny war wohl nicht in Estland? Die dortigen Supermärkte bieten nach unserem Eindruck mehr als mancher in Deutschland! Es gibt einfach alles!! Wir sind seit 1992 in Estland und haben durchweg beste Erfahrungen gemacht. Man sollte jedoch das Landleben vom Stadtleben unterscheiden. Da liegen z.T. Welten dazwischen. Tallinn ist nicht Estland und umgekehrt. Das Land: Ursprünglich, liebe Menschen, kaum Kriminalität. In Tallinn: Ungeheuer viel Sehenswertes, eine tolle Stadt, hervorragendes kulturelles Angebot, aber auch Touristen-Nepp. Also beides erleben. Es lohnt sich!!

Hallo Robert, in Estland war ich schon mehrmals. Tallinn hat eine sehr schöne mittelalterliche Altstadt. Die Naturreservate (Soomaa, Lahemaa etc.) sind ein Traum. Die Inseln Hiiumaa und Saaremaa sind äußerst sehenswert. Menschen sind nett und offen. Weniger Kriminalität als in Deutschland. Eine ausführliche und sehr gute Webseite zu Estland ist http://www.estlandia.de/.

Die obige Antwort von heconny ist haarstreubend!!! "... Werbegechenke, Kaffe, Cola oder den einen oder anderen Dollar freut sich jeder Zollbeamte und Polizist dort." Vermutlich meint er das Russland der 80er Jahre. Eine Reise nach Estland ist mit einer Reise nach Russland überhaupt nicht zu vergleichen. Lass die Finger von heconnys Ratschlägen. Es gibt dort tatsächlich Supermärkte, die auch Cola und Kaffee führen - und jetzt kommt der Hammer überhaupt: sie können sich diese "wertvollen" Konsumgüter auch selber leisten! ;-)

Estland ist definitiv ein traumhaft schönes Land, in dem man relativ gut reisen kann und das ausserhalb von Tallinns Altstadt auch insgesamt recht preiswert ist.

Ich bin ein grosser Fan der Inseln. Vor allem Saaremaa fand ich super mit den Steilküsten, dem krassen Meteoritenkrater und dem wunderschönen Vilsandi-Nationalpark. Hier ein paar Tipps, was man auf Saaremaa alles tun kann: https://weltreiseforum.com/blog/saaremaa-estland/

Hallo! Ich kann dir nur emphelen dorthin zu fahren. Es ist dort und auch in Russland überhaupt nicht so schlimm, wie immer gesagt. Man muß sich nur benehmen und anpassen, wie in jedem Land. Über Werbegechenke, Kaffe, Cola oder den einen oder anderen Dollar freut sich jeder Zollbeamte und Polizist dort. Die Menschen in Estland, Russland sind unheimlich gastfreundlich und hilfsbereit, wenn Sie merken, man ist freundlich und ehrlich zu ihnen.

Was möchtest Du wissen?