Welche Pflanzen für kühles Treppenhaus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau bitte mal auch auf Palmeninfo.de da sind alle Palmen genau beschrieben.Sehr hilfreich!

Solange es nicht kühler als 15 Grad ist,wäre das ok.Sie darf nicht direkter Sonnenstrahlung ausgesetzt werden,sonst verfärben sich die Blätter bräunlich

Von der Pflanze her sollte das gehen. Wohnst du alleine auf der Etage, oder muss jemand Deiner Nachbarn auch mal den Flur putzen. Dann könnte die Pflanze als Hindernis angesehen werden. Das solltest Du vorher abklären. Normalerweise müssen Flure und Treppenhäuser freigehalten werden.

Ja, danke für den Hinweis. Ich wollte den Vermieter natürlich vorher fragen.

ich hab bei mir einen riesigen asparagus im hausflur stehen.ich find den auch schön und der hält sich auch wenn es kalt ist.aber dreck macht der ohne enden mit seinen vielen kleinen stacheligen blätter.

du kannst fast alle Pflanzen nehmen.Denn im Winter möchten sie doch gerne kühl stehen,da sie im Sommer genug Wärme bekommen haben.Man nennt das auch Überwintern.Sollte aber nicht kühler wie 8-12 Grad sein.Empfehlen würde ich dir Alpenveilchen,Kakteen,Pfennigbaum.Dracena, Dattelpalme oder eine schöne Monstera.

Was möchtest Du wissen?