Weiviel Darlehen bekomme ich - Baufinanzierung (Hauskauf) - gibt es seriöse Rechner, Bonitätsrechner

5 Antworten

Sie haben Recht: Banken setzen unterschiedlich hohe Beträge für Ihr Existenzminimum an - in Abhängigkeit von Ihrem Familienstand und der Anzahl Ihrer Kinder. Zusätzlich berücksichtigen einige Institute Nebenkostenpauschen nach qm-Wohnfläche und ggf. eine KfZ-Pauschale.

Ein erster Vergleich sollte an Ihrer derzeitigen Miete, zusätzlich der Beträge, die Sie im Moment bereits für eine eigene Immobilie sparen, orientiert sein.

Hier finden Sie ein Berechnungstool, mit dem Sie den Betrag ermitteln können, den Sie auf Basis Ihrer Vorgaben derzeitig in Etwa finanzieren können: http://www.baufiservice24.de/service/investrahmen.shtml

Viele Grüße M. Thiemann BaufiService24

Geh zu deiner Hausbank, hier im Inet gibt es zusagen online, aber absagen schriftlich...

Hallo,

unter www.baukreditportal.de findet man in der oberen Leiste einen Button "Rechner". Hier werden bis zu 80 Banken verglichen. Wenn man sich ein Angebot erstellen lässt, so fliesen alle Angaben mit ein und man kann sicher sein, die günstigsten Konditionen zu bekommen. Dabei werden "im Hintergrund" alle individuellen Regeln der Banken (z.B. unterschiedliche Pauschalen) beachtet. Ist einfacher als selbst zu 80 Banken zu laufen und jedes mal alles neu ausfüllen zu müssen. Kostet übrigens nichts.

Hallo Rosi,

bei uns gibt es ein solches Tool, das Dir in wenigen Schritten sagt, wieviel Darlehen Du wahrscheinlich von der Bank bekommst.

Probier es hier und bei Fragen helfe ich Dir gern:

www.biallo.de/baufinanzierung-rechner

Otto von biallo.de

also die darlehenshöhe kann man gut unter www.mitunsschon.de errechnen.

Was möchtest Du wissen?