Was tun, wenn man sein Eigentum nicht zurück bekommt?

5 Antworten

Wenn Du den Staat (Polizei, Gerichte (Pfändung)) bemühen willst, mußt Du werter Dame erst mal eine Frist setzen, Dein Eigentum wieder herauszurücken. Schriftlich - 14 Tage - per Einwurf-Einschreiben. Wenn sie es dann nicht macht, kannst Du die Herausgabe erwirken. Geh' mal zu dem zuständigen Gerichtsvollzieher, oder ruf' ihn einfach an!

Das hört sich "gut" an. Werde ich morgen machen. Schade, aber geht wohl nicht anders. Danke

Mindestens 2 Bodygebildete ins Schlepptau nehmen und unangemeldet bei der "Freundin" aufschlagen! Klingeln - Sofa raus und Tschüss

Leider ist sie nicht mehr in ihrer Wohnung, sonst wäre ich schon lange dort gewesen. Sie muß sich mit mir dort treffen, wohnt jetzt weiter weg.

@MissesPink

...und wo steht das Sofa??? Das war doch wohl ne Mietwohnung, dann klingel beim Vermieter, der hat nen Schlüssel...viel Erfolg - vergiss die Jungs nicht....LG

@auchmama

in ihrer "alten" wohnung quasi. Sie will die wohll noch etwas behalten....lebt zur Zeit bei ihrer Mutter im Dorf

@MissesPink

...war die Wohnung angemietet, dann über den Vermieter

Womit kannst Du notfalls dein Eigentumsrecht beweisen? Wenn Du eine Quittung über die Couch hast, könntest Du - auch in Begleitung eines Polizisten - in die Wohnung deiner Bekannte ( denn als Freundin würde ich sie nach solchen Vorfällen nicht mehr bezeichnen) gehen und selbige abholen. Fehlt dir die Quittung... na, dann gute Nacht.

lass dich von polizeibeamten begleiten, wenn dir es wichtiger als die freundschaft ist. dann muss sie die hergeben.vorher in dem revierihrr enent einen termin vereinbaren un begleiten die dich

Die Freundschaft gibt es nicht mehr. Ich laße mich seit längerer Zeit an der Nase rumführen, die Couch ist nur der sprichwörltiche I Punkt. Leider hänge ich ander Couch, sonst würde ich darauf auch noch verzichten. Die Polizei einschalten wäre also ein Maßnahme meinst Du?

@MissesPink

ja!! die begleiten auch frauen zum sachen holen, wenn zumbeispiel der partner gewalttätig ist, oder die sachen nicht rausgibt, vorher aber termin vereinbaren. ist ja uch nichts anderes als diebstahl wenn du im laden ws klaus holt und e nicht zurückgeben willst holt der ladnbesitzer ja auch die polizei.

Freundin würd´sch schonmal streichen... Anwalt... aber weis nicht, ob der Aufwand zu hoch für den Wert der Couch ist... vielleicht ersteinmal das Thema Anwalt ins Spiel bringen.

Ja, mit Anwalt drohen dachte ich auch schon dran. Is zwar nicht so toll, aber wie gesagt, ich weiß mir micht mehr anders zu helfen.

Was möchtest Du wissen?